Datenbankfehler nach Rücksicherung IMAGE

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

MDoersch
Posts: 41
Joined: Tue Dec 26, 2006 5:21 pm
Location: Bayern / Oberfranken

Datenbankfehler nach Rücksicherung IMAGE

Post by MDoersch » Mon Jan 07, 2008 3:41 am

Hi!

Ich hatte die Version 2.5.. drauf und dann mit der aktuellen Version 3 überspielt.

Alles phunzte wunderbar.

Nun musste ich ein IMAGE von LW-C einspielen auf der noch die Version 2.5 drauf installiert war.

Ich habe diese Version nicht gestartet, sonder gleich wieder die Version 3 draufgespielt.

Beim Einlesen von neuen MP3´s kommt nun folgende Meldung:

http://www.manfred-doersch.de/FehlerMM.jpg

Irgend ein SQL-Fehler.
Ich denke nicht, dass ich eine gesicherte Version der 2.5er-Datenbank habe :-((

Danke für Eure Anteilnahme....
lg
Manne

onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno » Mon Jan 07, 2008 4:17 am

Das wird daran liegen daß MM2 eine andere Datenbank verwendet wie MM3. Die Datenbank befindet sich in "C:\Dokumente und Einstellungen\User\Eigene Dateien\Eigene Musik\MediaMonkey" bzw "C:\Dokumente und Einstellungen\User\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\MediaMonkey". Da du das Image zurückgespielt hast, wurde evtl auch die Datenbank zurückgespielt und erklärt so den Fehler.
Wenn du drauf verzichten kannst, lösche einfach die Datenbanken und lasse MM3 neu suchen.
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx

MDoersch
Posts: 41
Joined: Tue Dec 26, 2006 5:21 pm
Location: Bayern / Oberfranken

Post by MDoersch » Mon Jan 07, 2008 4:23 am

@onkel_enno

Hi!

Die Datenbank habe ich nicht mit dem Image platt gemacht, die liegt/lag auf einer anderen Partition.

Deshalb wundert mich das, es war ja schon eine V3 Datenbank.
Vielleicht hat MM die V3 Database noch mal konvertiert beim Installieren der V3??

Angenommen wenn ich die Datenbank neu aufbaue, was ist dann alles weg, von den Einträgen?

Sind wenigstens die Bewertungen noch vorhanden?
Auf alles andere kann ich notfalls verzichten.

Und die Playlisten?? Sind die noch vorhanden?

Soll ich jetzt noch was exprotieren usw., bevor ich die Datenbank neu erstellen lasse?

Thanks!
lg
Manne

MDoersch
Posts: 41
Joined: Tue Dec 26, 2006 5:21 pm
Location: Bayern / Oberfranken

Post by MDoersch » Mon Jan 07, 2008 5:28 am

...ich habe jetzt die V2.5 wieder installiert.

Es läuft alles wieder.

Muss die DB via Hand konvertiert werden?

Bei der 1. Inst. hat das alles geklappt. ??
lg
Manne

onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno » Mon Jan 07, 2008 5:43 am

Kann sein dass MM3 die jetzt nicht mehr konvertiert, weil MM3 schonmal installiert war und die DB schon existiert.
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx

Post Reply