Alben und Albeninterpreten werden nicht angezeigt

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

rainer g
Posts: 39
Joined: Tue Jan 08, 2008 6:09 am

Alben und Albeninterpreten werden nicht angezeigt

Post by rainer g » Fri May 30, 2008 3:22 pm

Ich weiß nicht mehr weiter!

Ich habe bestimmte Alben die nicht unter der Rubrik Album bzw. Albuminterpret angezeigt werden.

Physisch habe ich meine CDs aus dem Rolling Stone Magazin im Verzeichnis '_Rolling Stone' (bis einschl. Nr 89 der New Noises Serie). Unter ALBUM wird nur bis CD 84 angezeigt. Gleiches gilt für die Ansicht ALBUMINTERPRET. Unter Albuminterpret '*Rolling Stone' ist die CD 84 die letzte.

ALBUMINTERPRET ist aber definitiv auch '*Rolling Stone' ab CD 85 (bis zur aktuellen 89). Selektiere ich die Titel der CDs, klicke auf Eigenschaften, sage nocheinmal bei Albuminterpret '*Rolling Stone' (Auswahl über Autoanzeige) und klicke okay, flimmert es auch kurz auf in der linken Hälfte. Für kurze Zeit schieben sich die Alben unter Albuminterpret, um dann sofort wieder zu verschwinden.

Suche ich nach NEW NOISES werden alle Titel angezeigt. Suche ich nach '*Rolling Stone' werden die Titel der CDs ab 85 nicht angezeigt, obwohl wie gesagt, der Albumtitel '*Rolling Stone' ist.

Was ist da los? Ich bin schier am verzweifeln :cry:

(Nutzen zu ich

rainer g
Posts: 39
Joined: Tue Jan 08, 2008 6:09 am

Re: Alben und Albeninterpreten werden nicht angezeigt

Post by rainer g » Fri Jun 06, 2008 10:56 am

Niemand eine Idee oder ebenfalls mit dem Problem?

Hat MM evtl. Probleme mit Zeichen wie dem Unterstrich oder *?

Oder könnte das Problem schon irgendwo im AudioGrabber liegen?

fklaeren
Posts: 23
Joined: Tue Oct 23, 2007 8:02 am

Re: Alben und Albeninterpreten werden nicht angezeigt

Post by fklaeren » Mon Jun 09, 2008 3:10 am

rainer g wrote:Niemand eine Idee oder ebenfalls mit dem Problem?

Hat MM evtl. Probleme mit Zeichen wie dem Unterstrich oder *?

Oder könnte das Problem schon irgendwo im AudioGrabber liegen?
Hatte dieses Problem bei ein paar MP3's ebenfalls schon mal; liegt wohl an fehlerhaft gespeicherten Tags (Vermutung). Meine "Lösung" sah so aus, wie Du es im ersten Post beschrieben hast. Über Eigenschaften den Albuminterpreten noch mal eintragen und speichern. Hat bei mir bisher immer geholfen. Ist jetzt nur 'ne vage Idee: Kann es evtl. sein, dass die Dateien (oder der Ordner) schreibgeschützt ist und die Tags deswegen nicht neu geschrieben werden? Ansonsten: hast Du's schon mal mit 'nem anderen Namen (ohne Sonderzeichen) als Albuminterpret versucht?

rainer g
Posts: 39
Joined: Tue Jan 08, 2008 6:09 am

Re: Alben und Albeninterpreten werden nicht angezeigt

Post by rainer g » Mon Jun 09, 2008 9:55 am

fklaeren wrote:
rainer g wrote:Niemand eine Idee oder ebenfalls mit dem Problem?

Hat MM evtl. Probleme mit Zeichen wie dem Unterstrich oder *?

Oder könnte das Problem schon irgendwo im AudioGrabber liegen?
Hatte dieses Problem bei ein paar MP3's ebenfalls schon mal; liegt wohl an fehlerhaft gespeicherten Tags (Vermutung). Meine "Lösung" sah so aus, wie Du es im ersten Post beschrieben hast. Über Eigenschaften den Albuminterpreten noch mal eintragen und speichern. Hat bei mir bisher immer geholfen. Ist jetzt nur 'ne vage Idee: Kann es evtl. sein, dass die Dateien (oder der Ordner) schreibgeschützt ist und die Tags deswegen nicht neu geschrieben werden? Ansonsten: hast Du's schon mal mit 'nem anderen Namen (ohne Sonderzeichen) als Albuminterpret versucht?
Der Albuminterpret wird definitv geschrieben. Er ist also eigentlich korrigiert.

GuHu
Posts: 63
Joined: Mon Feb 12, 2007 6:25 am

Post by GuHu » Tue Jun 10, 2008 3:07 am

.. ich hab sowas auch schon mal.

Neu taggen hat immer geholfen. Ich vermute mail irgendwelche (nicht sichtbare) Schrottzeichen in den Tags.

Gruß, GuHu

rainer g
Posts: 39
Joined: Tue Jan 08, 2008 6:09 am

Post by rainer g » Tue Jun 10, 2008 10:09 am

GuHu wrote:.. ich hab sowas auch schon mal.

Neu taggen hat immer geholfen. Ich vermute mail irgendwelche (nicht sichtbare) Schrottzeichen in den Tags.

Gruß, GuHu
Wie ich das so sehe, bringt das auch nichts! Hab neu eingelesen, neu angepasst und und und ...

Aber irgendwie muss das an den Rolling Stone CDs liegen (woran auch immer) andere Sampler werden korrekt eingelesen.

GuHu
Posts: 63
Joined: Mon Feb 12, 2007 6:25 am

Post by GuHu » Thu Jun 12, 2008 10:07 am

.. ich meinte nicht neu EINLESEN, sondern neu TAGGEN,

.. am besten über AMAZON.

Wenn in den Tags irgendein Rotz ist, bekommst Du es mit neu einlesen nicht weg.

Gruß, GuHu

Post Reply