Playlist exportieren

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

Malou
Posts: 4
Joined: Fri Apr 02, 2010 10:21 am

Playlist exportieren

Post by Malou » Fri Apr 02, 2010 10:26 am

Guten Abend,

ich habe bisher MM nur auf meinem Laptop benutzt, da ich als DJ meine Playlists eben nur auf dem Notebook gebrauchen kann.
Allerdings möchte ich diese Playlisten nun auch gerne auf meinem Home-PC haben. Die Musikdateien befinden sich allesamt auf einer externen Festplatte.

Die auf dem Laptop gespeicherten Playlisten habe ich exportieren lassen und dann auf dem PC mit MM öffnen lassen. Allerdings ergab sich dann ein Problem:
Auf dem Notebook wird die externe Festplatte als E:\ angezeigt - beim PC allerdings als J:\ . Klar, dass er die Musikdateien nicht findet und folglich auch nicht abspielen kann.

Gibt's noch ne Möglichkeit, das Problem zu lösen?

Danke!

Grüße,
Malou

holterpolter
Posts: 292
Joined: Wed Feb 01, 2006 7:29 am
Location: Germany

Re: Playlist exportieren

Post by holterpolter » Fri Apr 02, 2010 7:22 pm

1. Wenn du wirklich alle Musik nur auf der externen Platte hast, kopiere einfach die MM Datenbank (C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzer>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\MediaMonkey\mm.db) vom Laptop auf das entsprechende Verzeichnis des Home PC. Achtung das Verzeichnis ist normalerweise versteckt. MM erkennt die Festplatten anhand ihrer ID (Seriennummer) und nicht anhand des zugeordneten Laufwerksbuchstabens. Somit sollten deine Playlisten auch auf dem Home PC innerhalb von MM funktionieren.

2. Möglichkeit : In den exportierten m3u Files mittels eines Texteditors den Laufwerksbuchstaben tauschen. http://www.replsoft.com/replacer.html kann das auch per Batch in allen m3u Files. ("E:\" -> "J:\"). Damit hast du die m3u-Playlisten allerdings nicht in die MM Datenbank importiert, kannst sie aber auch mit jedem anderen MP3 Player (winamp, foobar usw.) abspielen lassen.

Malou
Posts: 4
Joined: Fri Apr 02, 2010 10:21 am

Re: Playlist exportieren

Post by Malou » Fri Apr 02, 2010 7:59 pm

Erstmal vielen Dank für deine Rückmeldung!

Die Musikdateien befinden sich nun auch allesamt auf einer der 6 Partition auf dem PC. Auf der " Festplatte G Musik) befinden sich nun alle Songs in der gleichen Ordnerstruktur wie auf der externen - nur eben mit einem anderen Laufwerksbuchstaben (G anstatt E).

Sollte ich hier nach deiner zweiten Möglichkeit vorgehen?

Grüße,
Malou

BMF
Posts: 240
Joined: Sun Jul 01, 2007 5:11 am
Location: Berlin, Germany

Re: Playlist exportieren

Post by BMF » Sat Apr 03, 2010 8:34 am

Ich denke hier hilft auch die Funktion "Verschobene/vermisste Songs finden ..." aus dem Menü "Datei". Im Dialog gibst du dann die "neue" Festplatte als Suchort an. Dazu benötigst du als Basis natürlich eine Archivdatenbank.
nothing but a bmf ....
--------------------------
Windows 10 Professional (64 Bit); MM 4 (lifetime licence);
iPod Classic, Sonos

Malou
Posts: 4
Joined: Fri Apr 02, 2010 10:21 am

Re: Playlist exportieren

Post by Malou » Sat Apr 03, 2010 9:29 am

Mhm..jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch..

Die Dateien, die sich im Archiv befinden, gehen alle auf den Pfad G zurück. Also meine "Musik-Festplatte". Zur Verdeutlichung mal zwei Screenshots:

http://imgbox.de/?img=h5451h193.jpg und http://imgbox.de/?img=o40960v193.jpg

Die Playlist, die ich auf dem Laptop erstellt habe, geht ja auf die externe Festplatte zurück. Genau die selbe Ordnerstruktur habe ich nun auch auf einer meiner Festplatten auf dem PC (--> G:\), auf die ich natürlich auch zugreifen möchte, sonst wäre das Kopieren der Dateien ja umsonst gewesen...

holterpolter
Posts: 292
Joined: Wed Feb 01, 2006 7:29 am
Location: Germany

Re: Playlist exportieren

Post by holterpolter » Sat Apr 03, 2010 2:01 pm

Was genau willst du denn machen?
Die Playlisten auf dem HomePC einfach nur anhören? Dann würd ich den Pfad in den exportierten .m3u Files mittels dem verlinkten Tool oder einem Texteditor einfach ersetzen (Suchen nach "E:\", Ersetzen mit "G:\").
Willst du die exportierten Playlisten auch auf deinen HomePC in die MM Datenbank aufnehmen, um sie weiter zu bearbeiten, und dann aber die Lieder der internen Platte abspielen lassen? Dann kann dir das Import M3U Script behilflich sein. http://www.mediamonkey.com/forum/viewto ... f=2&t=6650

Willst du den HomePC MM mit dem Laptop MM synchronisieren, musst du immer die Datenbank MM.DB hin und her kopieren. Versuch mal die Laptop Datenbank auf den HomePC zu kopieren (natürlich vorher die MM.DB des HomePC sichern). Dann sollten alle internen Playlisten im MM des HomePC auf die externe Platte zeigen egal was die für einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen bekommen hat.

Malou
Posts: 4
Joined: Fri Apr 02, 2010 10:21 am

Re: Playlist exportieren

Post by Malou » Sat Apr 03, 2010 4:18 pm

Habs nun selber hinbekommen, indem ich mit dem Editor die Verzeichnisse einfach umgeändert habe.. funktioniert alles einwandfrei :)

Danke für eure Hilfen!

Grüße,
Malou

Post Reply