??? Welches Lied wann aufgenommen wurde

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

deletrix

??? Welches Lied wann aufgenommen wurde

Post by deletrix » Sun Aug 29, 2010 5:03 am

Hallo,

gibt es ein PlugIn oder irgendwas, das mir eine Datei auswirft, welche Lieder / Alben ich wann aufgenommen habe. Am Bestern nach Tag oder KW.

Mir würde auch Manuell reichen.

Also um genau zu sein, möchte ich eine möglichkeit haben, zu sagen seid dann und dann sind die Alben pp... neu bei mir in der Sammlung.

Gibts sowas?

MfG
Sascha

Michel37
Posts: 422
Joined: Thu Sep 20, 2007 11:15 pm
Location: Germany

Re: ??? Welches Lied wann aufgenommen wurde

Post by Michel37 » Mon Aug 30, 2010 6:40 am

Rechtsklick auf die Spaltenüberschrift: Hinzugefügt

deletrix

Re: ??? Welches Lied wann aufgenommen wurde

Post by deletrix » Tue Aug 31, 2010 10:49 am

Ah das ist schonmal ein nettes Feld. Und geht es das ganze nun noch für die letzten x Wochen als HTML exportieren?

Danke

Michel37
Posts: 422
Joined: Thu Sep 20, 2007 11:15 pm
Location: Germany

Re: ??? Welches Lied wann aufgenommen wurde

Post by Michel37 » Tue Aug 31, 2010 11:37 am

Hmm, guck mal nach Magic Nodes bei den Add-Ins. Ggf. klappt das damit.

holterpolter
Posts: 292
Joined: Wed Feb 01, 2006 7:29 am
Location: Germany

Re: ??? Welches Lied wann aufgenommen wurde

Post by holterpolter » Fri Sep 03, 2010 7:33 am

Du könntest dir das Script SQL-Viewer 2.4 installieren:
http://www.mediamonkey.com/forum/viewto ... =2&t=24841
Du findest es dann unter Extras->Scripte->SLQ-Viewer
Dann dort eine SQL Abfrage erstellen:

Code: Select all

SELECT DISTINCT  Album, AlbumArtist,ROUND( (julianday('now') - julianday('1899-12-30')  - DateAdded),1)  As Tage FROM Songs WHERE  Tage < 14  GROUP BY Album ORDER BY DateAdded DESC
Dies zeigt dir die Alben an die in den letzten 14 Tagen hinzugefügt wurden. Die Abfrage wird mittels "Run Selected Query" ausgeführt.

Leider hat das Script keinen Knopf um die Ausgabe als HTML zu speichern, aber es ist möglich per Rechtsklick auf die Ausgabe den Quelltext der HTML Datei anzeigen zu lassen und diese dann abzuspeichern.
Vielleicht fügt Bex als Ersteller des Scriptes, noch einen Speichern Knopf hinzu. Angefragt ist es zumindest im Thread. Allerdings ist diese Anfrage von Oktober 2009.

Post Reply