Q: Playlist-Sync OHNE kopieren von dateien?

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

reaL-juggernaut
Posts: 4
Joined: Fri Feb 11, 2011 11:43 am

Q: Playlist-Sync OHNE kopieren von dateien?

Post by reaL-juggernaut » Fri Feb 11, 2011 11:52 am

hallo,

guten tach, ich bin neu. hallo ersmal und auf gute forenkultur. irgendwer hat sich meinen normalen nick gegriffen, naja.

ich habe folgendes problem: meine gut 20.000 mp3´s liegen gut sortiert auf der platte und sind in MM eingebunden. wenn ich eine playlist erstelle und diese mit meinem Creative Zen x-Fi2 syncen möchte, geht das nicht ohne dass MM die pfadangaben berücksichtigt - es werden also alle dateien nach dem dort vorgegebenen muster kopiert. das wäre OK, wenn ich das so wollte, ich will es aber nicht. denn ich synce die mp3-sammlung mit SyncBackPro, das geht einfacher und - sry - besser. MM fängt aber beim sync der playlist an, die dazugehörigen dateien nach dem muster auf den player zu kopieren, was ewigkeiten dauert und vor allem dazu führt, dass dort alles doppelt ist. leider entspricht meine art und weise der anordnung der verzeichnisstruktur nichts, woraus man eine regular expression machen könnte.

wie veranlasse ich also MM dazu, eine playlist so zu syncen, dass nur die playlist, aber nicht die dazugehörigen dateien kopiert werden? die playlisten werden ja ohne laufwersbuchstaben geschrieben - da die verzeichnisstruktur auf dem player exakt derjenigen auf der platte entspricht, braucht es also nur den sync der liste selbst, mit den dateien soll MM nix machen.

ich finde aber nicht, wie ich in der gerätekonfiguration MM vorgeben kann, einfach davon auszugehen, dass die verzeichnisstruktur auf der platte derjenigen auf dem player entspricht. any hints?

holterpolter
Posts: 292
Joined: Wed Feb 01, 2006 7:29 am
Location: Germany

Re: Q: Playlist-Sync OHNE kopieren von dateien?

Post by holterpolter » Sat Feb 12, 2011 7:48 am

Du kannst die Playlisten vom MediaMonkey einfach als *.m3u Listen exportieren (Extras->Scripte->alle Exportieren oder Datei->In Playlist export für die ausgewählten Songs) und im Mp3Player wieder importieren. *.m3u sind dann reine Textdateien, so das du einen eventuell falschen Pfad noch mit jedem beliebigen Texteditor ersetzen kannst.

reaL-juggernaut
Posts: 4
Joined: Fri Feb 11, 2011 11:43 am

Re: Q: Playlist-Sync OHNE kopieren von dateien?

Post by reaL-juggernaut » Sat Feb 12, 2011 4:18 pm

ok, das kann ich - aber der echte sync ist das nicht. ich hatte halt gehofft, ich kann MM dazu bringen, die playlisten einfach so zu syncen, mit den physikalischen pfaden, die halt da sind.



danke trotzdem!

Post Reply