Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

Sebastian82

Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by Sebastian82 » Fri Jul 08, 2011 6:20 am

Hallo Forum,

ich nutze mein HTC Desire u.a. auch zum Bewerten meiner Musiksammlung. Das Kopieren der Musik aus Mediamonkey heraus auf das Gerät funktioniert hervorragend (inkl. Bewertungen). Leider übernimmt Mediamonkey die Bewertungen auf dem Handy nicht beim "Auto-Synchronisieren" wieder zurück in das Archiv. Bei meinem IPod funktioniert das jedoch.

Was mache ich beim Android Gerät falsch?

Bitte um Unterstützung.

Gruß,
Sebastian

Lowlander
Posts: 45839
Joined: Sat Sep 06, 2003 5:53 pm
Location: MediaMonkey 5

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by Lowlander » Fri Jul 08, 2011 6:52 am

Das wirdt nur fur iDevices unterstutzt.
Lowlander (MediaMonkey user since 2003)

Sebastian82

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by Sebastian82 » Fri Jul 08, 2011 8:38 am

Lowlander wrote:Das wirdt nur fur iDevices unterstutzt.
Danke für deinen Hinweis.
Mit IDevices meinst du IPods, IPhones, etc?

Hmn schade, gibt es eine andere Möglichkeit auch die Bewertungen mit zu syncen? Ist dieses Feature für künftige Releases geplant? Wäre für mich schon eine wichtige Funktion.

Gruß,
Sebastian

Lowlander
Posts: 45839
Joined: Sat Sep 06, 2003 5:53 pm
Location: MediaMonkey 5

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by Lowlander » Fri Jul 08, 2011 2:18 pm

Ja das sind iPhones und iPods.

Vielleicht, aber das problem liegt mit wie die dateien auf dem handy gescrieben sind und fur jeder app muss es anders synchronisiert werden.
Lowlander (MediaMonkey user since 2003)

Sebastian82

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by Sebastian82 » Sun Jul 10, 2011 5:47 am

Lowlander wrote:Ja das sind iPhones und iPods.

Vielleicht, aber das problem liegt mit wie die dateien auf dem handy gescrieben sind und fur jeder app muss es anders synchronisiert werden.
Verstehe, wobei man jedoch bei dem von mir verwendeten Player (PlayerPro) angeben kann, dass die Bewertungen in der Datei in den ID3-Tags gespeichert werden sollen. Funktioniert ja auch, denn wenn ich mit dem Mediamonkey durch die Dateien auf dem HTC Desire browse, zeigt er die auf dem Handy modifizierten Bewertungen korrekt an. Nur gleicht Mediamonkey beim Synchronisieren eben die Unterschiede nicht ab. Technisch wäre das sicher kein großes Problem, oder?

Gruß,
Sebastian

dutty.p

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by dutty.p » Fri Sep 09, 2011 8:55 am

Antworten ohne Anmeldung und trotzdem Antwortet hier kein Mensch auf irgendwelche Posts!?

Nun, ich hab genau die selbe Sache laufen wie du Sebastian. Und, es geht!! Ich hab auch nen Android Handy. Auch den Player Pro, eben wegen der Möglichkeit zu bewerten (bin nen Ordnungsfreak). Leider kann der Playerpro nur ganze Sterne und keine halben wie MM, aber immerhin.. der einzige Player der das auf Android überhaupt kann mmn.

Nun zur Lösung: Du musst in die Einstellungen und in die Geräteanzeige. Der Trick liegt bei den Plugins: Du kannst das Android einmal als Massusbstorage ansteuern (plugin heißt dann d_USBMass1.dll). Normalerweise nimmt MM das d_WMDM.dll, damit ist allerdings die Option "automatish Dateien vom Gerät auf den PC synchronisieren" unter Auto Synchronisieren ausgegraut. Nur mit dem d_USBMass1.dll kannst du diese Option aktivieren und nutzen. Hat bei mir und MM3 wunderbar funktioniert. Hatte 2. Playlists, einmal mit top bewerteten Tracks, einmal mit unbewerteten. Habs so hinbekommen das er die hälfte des verfügbaren Speichers mit top tracks gefüllt hat, in einem seperaten Ordner versteht sich. Und einen Ordner mit unbewerteten. Bei jedem einstecken und umschalten des handys auf usb laufwerk fing er sofort an die tracks vom player auf den MM zu spielen, sogar die playcounts und bewertungen.. danach hat er das Handy leer gemacht, und neue Tracks drauf gespielt (die playlisten waren so eingestellt das sie bei jedem aufruf zufällig neue Lieder ausgewählt haben, da die meissten unbewerteten vom handy nun bewetet waren flogen die komplett aus der unbewertet playlist raus usw usw. hat alles top funktioniert.. allerdings klappt das beim mm4 so gar nicht mehr... dazu mach ich gleich aber nen anderen Fred auf. Hoffe ich konnte dir helfen.

CaqKa
Posts: 1
Joined: Mon Nov 21, 2011 7:55 am

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by CaqKa » Wed Nov 30, 2011 5:21 am

Ive got a HTC legend and MM4.
The option for sync android > pc is not greyed out. but i did not test it. I was not even aware of that it could do thatm till today. I use Power amp on my android, which implemented a kind of rating.. but its only stored in the poweramp's internal database. So i dont even know how to sync that back to the pc :>

SvenDjo
Posts: 1
Joined: Mon Apr 30, 2012 10:08 am

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by SvenDjo » Mon Apr 30, 2012 10:11 am

dutty.p wrote:Antworten ohne Anmeldung und trotzdem Antwortet hier kein Mensch auf irgendwelche Posts!?

Nun, ich hab genau die selbe Sache laufen wie du Sebastian. Und, es geht!! Ich hab auch nen Android Handy. Auch den Player Pro, eben wegen der Möglichkeit zu bewerten (bin nen Ordnungsfreak). Leider kann der Playerpro nur ganze Sterne und keine halben wie MM, aber immerhin.. der einzige Player der das auf Android überhaupt kann mmn.

Nun zur Lösung: Du musst in die Einstellungen und in die Geräteanzeige. Der Trick liegt bei den Plugins: Du kannst das Android einmal als Massusbstorage ansteuern (plugin heißt dann d_USBMass1.dll). Normalerweise nimmt MM das d_WMDM.dll, damit ist allerdings die Option "automatish Dateien vom Gerät auf den PC synchronisieren" unter Auto Synchronisieren ausgegraut. Nur mit dem d_USBMass1.dll kannst du diese Option aktivieren und nutzen. Hat bei mir und MM3 wunderbar funktioniert. Hatte 2. Playlists, einmal mit top bewerteten Tracks, einmal mit unbewerteten. Habs so hinbekommen das er die hälfte des verfügbaren Speichers mit top tracks gefüllt hat, in einem seperaten Ordner versteht sich. Und einen Ordner mit unbewerteten. Bei jedem einstecken und umschalten des handys auf usb laufwerk fing er sofort an die tracks vom player auf den MM zu spielen, sogar die playcounts und bewertungen.. danach hat er das Handy leer gemacht, und neue Tracks drauf gespielt (die playlisten waren so eingestellt das sie bei jedem aufruf zufällig neue Lieder ausgewählt haben, da die meissten unbewerteten vom handy nun bewetet waren flogen die komplett aus der unbewertet playlist raus usw usw. hat alles top funktioniert.. allerdings klappt das beim mm4 so gar nicht mehr... dazu mach ich gleich aber nen anderen Fred auf. Hoffe ich konnte dir helfen.
Das ist ein super Lösungsvorschlag! :) Klappt. Eventuell kann man ja bei MM3 bleiben, bis man es nicht mit den Folgeversionen problemlos ausführen kann.

LG

Sven

SansaMonkey
Posts: 72
Joined: Tue Mar 27, 2012 10:15 am

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by SansaMonkey » Mon Apr 30, 2012 10:50 am

Ich nehme meinen Androiden nicht zum Musik hören ... deshalb habe ich diesbezüglich keine Erfahrung ...

Ich weiß nur, dass MM4 im MTP-Mode meines Players (sansa clip+) die Bewertungen (MP3) wunderbar hin- und hersynct.

Zumindest Android 3.1 sollte MTP unterstützen.

Viele Grüße
Dieter

Aff
Posts: 301
Joined: Sun Oct 05, 2008 4:46 pm
Location: Switzerland

Re: Rücksync von Bewertungen auf HTC Desire in Mediamonkey

Post by Aff » Sat May 05, 2012 6:16 am

Mit Sync back ratings & play counts (MSC) lassen sich Ratings direkt von Android nach MM zurückschreiben.

Der Unterschied zur Lösung von dutty.p ist, dass nicht ganze Dateien zurückgeschrieben werden, sondern nur Ratings und optional Statistiken (Wiedergabe-/Überspringezähler und Zuletzt gespielt).
Das hat mehrere Vorteile:
  • MM kann von Android nicht unterstützte Formate konvertieren
  • MM kann die Lautstärke anpassen für Android
  • Wenn Metadaten (Titel, Interpret, Cover etc.) in MM angepasst werden nachdem ein Song bereits zu Android synchronisiert wurde, bleiben diese beim zurücksynchronisieren bestehen (anstatt mit dem alten Stand überschrieben zu werden).
Android unterstützt MTP leider immer noch nur sehr rudimentär, ohne Ratings etc.

Post Reply