media monkey instabil

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

MMuser2011
Posts: 1235
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: media monkey instabil

Post by MMuser2011 » Thu Aug 21, 2014 8:32 am

Extrem komisch.
Leider fällt mir für Deine beschriebene Situation nichts mehr weiter ein, wie Du das eingrenzen oder gar lösen könntest.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Firence
Posts: 219
Joined: Wed Nov 16, 2005 1:46 am
Location: Mainz, Germany

Re: media monkey instabil

Post by Firence » Sun Sep 07, 2014 2:58 am

Hi

ich habe das gleiche Problem.

Hierfür gibt es aber eine aktuelle Debug-exe bei den Beta-Tests, die diese Freezes behandelt. Installiere diese Datei und wenn wieder der Absturz kommt, erscheint das Popup für eine Bug-Meldung per Email an die Programmierer. Ich mache das schon seit Jahren und konnte so bei der Weiterentwicklung von MM weiterhelfen.

Ein paar Ursachen können zu lange Dateinamen (inkl. Pfad dürfen nur 256 Zeichen sein) oder Abstürze bei der Anbindung der Dateiverwaltung sein (z.B. NAS) sein.

Bedenke auch das MM eine DB-Verwaltung hat, mp3-Tag nicht. Es tut nicht gut, wenn MM die Dateien überwacht, gleichzeitig Änderungen verarbeiten will bzw. in die DB einträgt und mp3tag die Dateien gleichzeitig auch taggt.

Ein Klassiker sind auch diverse Virenscanner oder defekte Cluster auf der Festplatte.
Möge die Musik immer mit dir sein.
May the music be with you.

Firence

alpsrayer
Posts: 1
Joined: Wed Sep 17, 2014 7:11 am

Re: media monkey instabil

Post by alpsrayer » Wed Sep 17, 2014 7:16 am

Hallo zusammen,

ich nutze MediaMonkey seit vielen Jahren (Gold Lizenz) und bin überaus zufrieden.
Meine Abstürze in den letzten Jahren kann man wohl an einer Hand abzählen.

ABER, seit der aktuellen Version hängt sich MediaMonkey regelmäßig beim Streamen von Internetradio weg. Sender egal.
Die zeitlichen Abstände sind unterschiedlich und der Stream läuft auch weiter.
Der Absturz fällt also erst auf, wenn man zu MediaMonkey wechselt und feststellt, dass das Programm nicht mehr reagiert.
Wie gesagt, der Stream läuft weiter.

Hat das noch jemand ausser mir? Ist ziemlich nervig...

Lowlander
Posts: 44874
Joined: Sat Sep 06, 2003 5:53 pm
Location: MediaMonkey 5

Re: media monkey instabil

Post by Lowlander » Wed Sep 17, 2014 9:36 am

Sende ein debug log (4b) nach support: http://www.mediamonkey.com/forum/viewto ... ?f=10&t=69
Lowlander (MediaMonkey user since 2003)

guerilla

Re: media monkey instabil

Post by guerilla » Sun Oct 11, 2015 3:28 am

republic wrote:Ich habe leider grundsätzlich schlechte Erfahrungen mit Software Support gemacht, aber werde ich kein Debug Log senden.

Ich werde MediaMonkey leider löschen müssen. Ein wirklich sehr gutes und umfangreiches Programm. Leider funktioniert es aber einfach nicht. Es ist wirklich sehr instabil und stürzt täglich zwischen 2-3 mal ab, nur weil ich zu schnell nach unten gescrollt habe und direkt ein Lied ausgewählt habe.

Versuche schon seit einer vollen Woche eine Lösung zu finden. Google konnte das Problem "definieren"; dass etwa 2 Programme auf die gleichen Dateien zugreifen würde, aber weiter bin ich nicht gekommen. Alle Lösungsvorschläge haben nicht funktioniert. Jegliche Prozesse, die nicht systemnotwendig waren beendet, aber nichts funktioniert.... :(
:evil: :cry: :oops: dasselbe problem tritt bei mir auch dauernd auf. Wirklich nervig! Da ich die Gold version habe besonders ärgerlich. Ist aber erst seit ein paar Updates aufgetreten. Gibt es Hinweise auf mögliche Fehlerquellen?
peace & love P.

Post Reply