Benutzerdef-Spalten scrollen.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

klapetrilein

Benutzerdef-Spalten scrollen.

Post by klapetrilein » Sat Sep 19, 2015 3:52 am

Hallo,
Version 4.1.8
Ich kann hier benutzerdefinierte Spalten anlegen, und auch benenen.
Erscheint auch im Spalten-Browser, mit den Einträgen.
ABER: Weder in den Eigenschaften, noch in den Lied-Feldern sind Scroll-Balken (wie z.B. bei "Stimmung"),
man muß also jeden Begriff immer direkt eintippen. Das nervt.
Geht es auch anders ?
Danke

MMuser2011
Posts: 1243
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Benutzerdef-Spalten scrollen.

Post by MMuser2011 » Sat Sep 19, 2015 4:07 am

Hallo klapetrilein

Bitte melde Dich hier im Forum an, damit Du auch benachrichtigt wirst, wenn eine Antwort auf Deine Fragen eintrifft oder klärende Nachfragen nötig sind.

Leider verstehe ich nicht, was Du mit Scroll-Balken in Lied-Feldern meinst. Kannst Du bitte einen PrintScreen machen und auf einen beliebigen Bilderdienst wie z.B. http://www.directupload.net/ hochladen und hier im Forum verlinken? Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte.

Wenn ich unter Datei-Eigenschaften im 3. Tab "Klassifikation" nachsehe, sind 4 Felder eine sogenannte Dropdown-Box (Pfeil am rechten Ende des jeweiligen Feldes). Das gilt für "Geschwindigkeit", "Stimmung", "Gelegenheit" und "Qualität".

Die gleiche DropDown-Box erscheint z.B. für "Stimmung" im Spaltenbrowser. Sobald ich dort in das Feld reinklicke, erscheint eine Liste mit möglichen auswählbaren Inhalten. Natürlich kann ich dort aber auch immer einen eigenen Text selber eintippen.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

klapetrilein

Re: Benutzerdef-Spalten scrollen.

Post by klapetrilein » Sat Sep 19, 2015 4:45 am

Hallo, ja. genau. aber unter Eigenschaften sind rechts auch die 5 benutzer-Felder.
Und DIE haben bei mir KEINEN Scroll-Balken.
Und wenn ich in der Wiedergabe-Liste bei einem Lied den Eintrag ändern möchte, auch KEIN Scrollen möglich.
Ich muß den gewünschten Begriff immer neu einntippen.
Bei z.B. "Geschwindigkeit" aktiviere ich das Feld und markiere mit dem Scroll-Balken den gewünschten Begriff.

Danke

MMuser2011
Posts: 1243
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Benutzerdef-Spalten scrollen.

Post by MMuser2011 » Sat Sep 19, 2015 5:19 am

Benutzerdefinierte Felder sind per Definition keine Dropdown-Felder, nur ganz gewöhnliche Textfelder.
Du kannst dort reinschreiben was Du willst. Einen Vorschlag mit bereits einmal verwendeten Einträgen gibt es dort nicht.

Was schreibst Du den dort rein, was nicht irgendwo sonst in ein extra dafür vorgesehenes Feld reinpasst?
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Post Reply