Suche vom Wortanfang abschalten [#13144]

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

Gerdi

Suche vom Wortanfang abschalten [#13144]

Post by Gerdi » Fri Feb 19, 2016 5:15 pm

In den Optionen finde ich unter Archiv Suche den Haken
"Nur nach ganzen Wörtern suchen"
Dieser Haken wirkt sich jedoch faktisch nur aufs Wortende aus.
Ich suche den Haken, der auch vom Zwang befreit vom Wortanfang zu suchen.
Beziehungsweise andere Lösungen, z.B. mit Wildcards.

Danke
Grrdi

MMuser2011
Posts: 1235
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by MMuser2011 » Sat Feb 20, 2016 3:32 am

Kannst Du bitte ein konkretes Such-Beispiel machen?
Wonach suchst Du und was findet MM bei Dir?
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by Gerdi » Sat Feb 20, 2016 3:44 pm

ich suche nach Walzer
MM findet wie erwartet alle Songs bei denen im Titel oder im Genre das nackte Wort Walzer vorkommt.
Nicht jedoch Konzertwalzer.

Gebe ich alzer ein bleibt die Ergebnisliste leer.

Gebe ich Walze ein, ist es wie im obersten Beispiel.
Also am Wortende werden fehlende Buchstaben gefunden

Finden moechte ich *Walze*
wobei * als Wildcard fuer 0 bis n bel. sichtbare Zeichen gemeint ist.
Was jedoch MM leider nicht wie von mir gewünscht interprätiert.

MMuser2011
Posts: 1235
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by MMuser2011 » Sat Feb 20, 2016 4:16 pm

Du kannst es über die "normale" Suche probieren, also Bearbeiten -> Suche (CTRL-F).

Wenn ich dort z.B. im Feld Genre
temporary
eingebe und den "OK"-Button drücke, dann bekomme ich alle Stücke, die z.B.
"Adult Contemporary"
"Contemporary Christian"
"Contemporary R&B"
im Genre enthalten.

Warum das direkt in der Toolbar-Suche nicht geht, weiss ich leider nicht.

Du kannst die Suche in CTRL-F über den Tab "Erweitert" auch noch weiter verfeinern. Damit kannst Du z.B. alle Titel die "temporary" oder Genre die "temporary" beinhalten als Suchkriterien auswählen. Wenn die Übereinstimmung auf "mind. einem" gesetzt ist, werden alle Treffer die auf das eine oder andere Kriterium passen angezeigt.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by Gerdi » Sat Feb 20, 2016 6:11 pm

Danke,
geht zwar, aber sehr umständlich, besonders wenn viele Felder Lösungen beisteuern.
"Beliebiges Textfeld" hat leider den selben Bug / Designschwäche.
Könntest Du bitte diese Ungleichbehandlung des Sammelfeldes gegenüber den Detailfeldern bei der Suche bei den MM-Entwicklern einsteuern?

Danke
Grrdi

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by Gerdi » Sat Feb 20, 2016 6:41 pm

Entschuldige, dachte Du bist ein Foren-Administrator.
An die Administratoren:
Bitte die Ungereimtheiten bei der Suche bezüglich Wortanfang bei den MM-Entwicklern einsteuern.

MMuser2011
Posts: 1235
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by MMuser2011 » Sun Feb 21, 2016 5:18 am

Ich bin kein Foren-Administrator, nur ein normaler User wie Du.

Wenn Du einen Verbesserungsvorschlag melden möchtest, kannst Du das hier
http://forum.mediamonkey.com/viewforum.php?f=4
auf Englisch machen.
Dieser deutsche Forums-Teil wird von den englischsprachigen Entwicklern nicht auf Vorschläge durchsucht.

Ich habe übrigens noch ein Ticket zu Deinem Problem gefunden:
http://www.ventismedia.com/mantis/view.php?id=5565
insbesondere Ludek's Kommentar in
http://www.ventismedia.com/mantis/view. ... 565#c43929
i.e adding the following config in Options -> Search panel:

Search mode: [Ignore diacritics / search word prefix (fastest), respect diacritics / search word infix]

- enabled only when '[ ] Search whole words only' is unchecked (by default)
Das wird aber erst in der MediaMonkey-Version 5.0.0.2013 gefixt.

Ob das dann auch konkret bei Deinem Problem hilft werden wir sehen.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten

Post by Gerdi » Sun Feb 21, 2016 6:35 am

Vielen Dank MMuser2011
habe http://forum.mediamonkey.com/viewtopic.php?f=4&t=84103 eingestellt.

Ich hoffe dass mein proffesioneller Gesammteindruck von MM bestätigt wird.

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten [#13144]

Post by Gerdi » Mon Feb 22, 2016 12:46 am

Dieser Bug soll in MediaMonkey Version 5 behoben werden/sein.
Gibt es da schon eine Beta Version.
Wenn ja, komme ich da auch ran?
Für wann ist der unverbindliche Start von Version 5 geplant?'

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten [#13144]

Post by Gerdi » Mon Feb 22, 2016 1:32 am

Über die 2 SQL-Abfragen

Code: Select all

Select * from   Songs   where 1=0

Code: Select all

SELECT Songs.* FROM Songs WHERE (Songs.SONGTITLE LIKE "%alzer" OR Songs.Genre LIKE "%alzer" OR Songs.SONGPATH LIKE "%alzer" OR Songs.COMMENT LIKE "%alzer")
kann ich beipielhaft eine Suche für "alzer" erreichen, es wird auch "Walzer" gefunden.
Meine SQL-Kenntnisse haben bisher nicht ausgereicht, die Ausgabe von der 1. SQL-Abfrage (ermittelt Spaltenüberschriften von Songs) mit dem Eingang von der 2. SQL-Abfrage zu einer gemeinsamen Abfrage zu verheiraten (Tips willkommen).

Lowlander
Posts: 44870
Joined: Sat Sep 06, 2003 5:53 pm
Location: MediaMonkey 5

Re: Suche vom Wortanfang abschalten [#13144]

Post by Lowlander » Mon Feb 22, 2016 11:41 am

Gerdi wrote:Gibt es da schon eine Beta Version.
Nein
Gerdi wrote:Für wann ist der unverbindliche Start von Version 5 geplant?'
Ist gibt noch kein Datum.
Lowlander (MediaMonkey user since 2003)

Gerdi

Re: Suche vom Wortanfang abschalten [#13144]

Post by Gerdi » Wed Feb 24, 2016 5:33 am

Danke Lowlander.

Notbehelf auf eigene Gefahr:

Code: Select all

; Das AutoHotKey-Script sucht einzelene Wortteile, ohne eine Zwangsbindung an den Wortbeginn.
; Es selektiert die Fundstellen in einer neuen Liste.
; Leerzeichen Strichpunkte Sonderzeichen werden nicht unterstuetzt bzw. sind nicht getestet.
; Bedienung: nach der Tastenkombination [Fenster] [S] kann ein Wort(teil) eingegeben werden.
; PS. AutoHotKey muss dazu nicht installiert werden, wenn man sich eine aktuelle AutoHotKey.exe Version 1.hoechste besorgt
; http://ahkscript.org und diese umbenennt, sodass sie gleichnamig ist wie das Skript (im selben Ordner). 
; Nun kann man die Exe ohne Installation starten.
#Persistent
MM := ComObjCreate("SongsDB.SDBApplication") 
MM.ShutdownAfterDisconnect:=false
suche=Walzer
return

#s::	; Tastenkombination kann geaendert werden

InputBox,Suche,Suche,über alle Datenbankeinträge,,,,,,,,%suche%
originalNodeType := MM.MainTree.CurrentNode.NodeType


; Clear current tracks from window
MM.MainTree.CurrentNode.NodeType := 12
MM.MainTracksWindow.Refresh
; <bei der Suche beruecksichtigte Felder> 	; kann individuell angepasst werden
sql = WHERE (Songs.SONGTITLE Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.ARTIST Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.ALBUM Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.ALBUMARTIST Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.ACTORS Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.PRODUCER Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.SONGPATH Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.EXTENSION Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.Genre Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.AUTHOR Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.CUSTOM1 Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.CUSTOM2 Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.CUSTOM3 Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.CUSTOM4 Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.CUSTOM5 Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.PUBLISHER Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.ENCODER Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.LYRICIST Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.CONDUCTOR Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.REMIXER Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.INVOLVEDPEOPLE Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.SUBTITLE Like '`%%Suche%`%'
OR Songs.COMMENT Like '`%%Suche%`%')
; </bei der Suche beruecksichtigte Felder>
MM.MainTracksWindow.AddTracksFromQuery(SQL)
MM.MainTracksWindow.FinishAdding

; IMPORTANT!! Restore original node type
MM.MainTree.CurrentNode.NodeType := originalNodeType
return
ExitSub:
MM:=""
ExitApp
; # ID ARTIST IDALBUM ALBUM ALBUMARTIST DISCNUMBER TRACKNUMBER EPISODENUMBER SEASONNUMBER ACTORS PRODUCER SONGTITLE SONGPATH EXTENSION YEAR GENRE FILELENGTH SONGLENGTH IDMEDIA CACHESTATUS CACHENAME RATING BITRATE SEEKABLE BROADCAST PREVIEWSTATE PREVIEWNAME PREVIEWSTARTTIME PREVIEWLENGTH AUTHOR SAMPLINGFREQUENCY STEREO VBR BPM SIGNTYPE SIGNPART1 SIGNPART2 SIGNPART3 SIGNPART4 PLAYCOUNTER LASTTIMEPLAYED AUDIOCDTRACK FILEMODIFIED TRACKMODIFIED MAXSAMPLE NORMALIZETRACK NORMALIZEALBUM CUSTOM1 CUSTOM2 CUSTOM3 CUSTOM4 CUSTOM5 DATEADDED ORIGFILELENGTH PREGAP POSTGAP TOTALSAMPLES PLAYBACKPOS STARTTIME STOPTIME SKIPCOUNT GAPLESSBYTES IDFOLDER IDEPISODE TRACKTYPE VIDEOWIDTH VIDEOHEIGHT FRAMERATE COPYRIGHT PUBLISHER ENCODER LYRICIST CONDUCTOR REMIXER INVOLVEDPEOPLE ORIGTITLE ORIGARTIST ORIGLYRICIST PARENTALRATING GROUPDESC SUBTITLE ISRC INITIALKEY LANGUAGE WEBCOMMERCIAL WEBCOPYRIGHT WEBFILEPAGE WEBARTIST WEBSOURCE WEBRADIO WEBPAYMENT WEBPUBLISHER WEBUSER CONTAINERTYPE STREAMCOUNT STREAMINFO ORIGYEAR TEMPO MOOD OCCASION QUALITY LYRICS COMMENT 

Post Reply