Archivbaum sehr lückenhaft

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

Archivbaum sehr lückenhaft

Postby Violus » Tue Mar 29, 2016 6:08 am

Guten Tag MM-Gemeinde!

Bin relativ neu im MM, habe Goldversion auf Win10Prof. Und bin kein Programmierprofi.

Der Archivbaum läuft sehr lückenhaft. Z.B.: Unter MUSIK>ALBUM steht meist nur ein Album mit Namen Unbekannt, gestern waren mal kurzzeitig ca. 15 Alben aufgelistet, heute nur noch zwei; klicke ich dann ALBUM an, erscheinen alle Alben die von mir ins Archiv aufgenommen worden sind, im großen Arbeitsfenster. (Habe ca. 6000 Alben)
Der gleiche Mangel herrscht auch bei INTERPRET, unter GENRE sind alle vorhanden Genre aufgelistet, aber keine Alben, bzw Interpreten als Unterpunkt. Gestern war sogar mal der Fall, dass selbst die einzelnen Genre nicht mehr angezeigt wurden, ist jetzt aber wieder gut.
Es funktioniert nicht, dass ich ein Album einzeln im großen Arbeitsfenster darstellen kann, des Weiteren ist es auch nicht möglich einen Interpreten auszuwählen und per Zufallswiedergabe anwählen und somit allen vorhandenen Alben des entsprechenden Interpreten einen Misch zu hören.

Der Versuch den MM zu deinstallieren und neu installieren mit Archiv leeren und neu aufnehmen blieb auch erfolglos.

Kann mir jemand bitte weiterhelfen oder gibt es irgendwo eine deutsche Hilfeanleitung die etwas mehr ins Detail geht als die MMWebHelp.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruß

Violus
Violus
 
Posts: 8
Joined: Sat Feb 20, 2016 6:57 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby MaximusPrime » Tue Mar 29, 2016 6:57 am

Puuh, groß helfen kann ich dir jetzt nicht, bei mir funktioniert die Auflistung im Archivbaum sehr gut. Hast du mal versucht dein Archiv zu warten? Datei - Archiv warten - Datenbank optimieren (komplett)
Haben deine Alben denn alle einen Eintrach in den Tags bei Album Interpret?
Werden unter dem Knoten Gesamtes Archiv - Album alle Alben aufgezählt?
Das selbe auch bei Interpret, Genre, ...
Nachdem du die Wiedergabe eines Interpretens gestartet hast kannst du die Shuffle Funktion aktivieren, entweder (je nach Skin) direkt im Player oder durch den Menüpunkt Wiedergabe - Zufall.

Wenn gar nichts mehr hilft, dann kannst du auch einen Debug-Log an den Support senden, was dann allerdings alles auf englisch bearbeitet wird.
http://www.mediamonkey.com/forum/viewtopic.php?t=69 Schritt 4b
MaximusPrime
 
Posts: 394
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:31 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby Violus » Tue Mar 29, 2016 11:18 am

Hallo MaximusPrime vielen Dank für die schnelle Antwort.

1. Datenbank optimieren erfolglos, mehrfach die letzten Tage versucht
2. In keinem Knoten bzw. Unterpunkte werden die Alben aufgezählt, weder Gesamtes Archiv, Musik, Klassische Musik oder Hörspiele, es steht unter jeden Unterpunkt jeweils ein z.B. Album welches -Unbekannt- heißt, genauso bei Interpret etc; bei den einzelnen Genre steht gar nichts drunter, wenn ich auf > klicke.
3. Meine Alben sind fast vollständig getaggt, hoffe ich; wenn im großen Fenster ein Album via Eigenschaften aufgerufen wird sind alle Info´s vorhanden, sehe ja auch jeden Liedtitel, Album, Interpret, Bitrate, Genre, etc. im angesprochenen großen Fenster, wenn in Ansicht - Albumcover und Details - aktiviert ist.
Ich habe in Sammlung verwalten - Tags&Wiedergabelisten - Tags - die Song Informationen in ID3v2 gespeichert.

z.B.: Wenn ich über SUCHE Metallica wähle erscheinen im großen Fenster alle Alben von Metallica; dann kann ich nur in der Interpretenliste Rechtsklick auf den Namen Metallica durchführen und -Jetzt wiedergeben- anklicken, bei vorher aktivierter Zufallswiedergabe.

Das mit dem Debug-Log muss ich mir erstmal zu Gemüte ziehen, davon habe ich (noch) keine Ahnung. :o

Ist das mit dem Debug-Log hier im Forum irgendwo in Deutsch beschrieben, wäre auf jeden Fall ne Erleichterung, ansonsten is halt so...

Danke nochmal für die Hilfe!
Violus
 
Posts: 8
Joined: Sat Feb 20, 2016 6:57 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby MaximusPrime » Tue Mar 29, 2016 11:37 am

Das mit dem Debug Log sieht auf den ersten Blick komplizierter aus als es ist, wie gesagt, Schritt 4b ist ausreichend. Wenn du da irgendwo nicht weiterkommst kannst du ja hier nochmal nachfragen.

Das klingt irgendwie nach einem riesen Fehler der sich bei dir eingeschlichen hat, wie auch immer das kommt.
Kannst du vielleicht mal einen Screenshot einfügen vom unvollständigen Archivbaum?

Hast du nach dem Deinstallieren von MM direkt eine Neuinstallation durchgeführt? Du könntest auch nochmal das mit dem Deinstallieren versuchen und danach vor einer Neuinstallation ein Cleaning Tool wie zB CCleaner durchlaufen lassen und rebooten.
MaximusPrime
 
Posts: 394
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:31 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby Violus » Tue Mar 29, 2016 2:10 pm

Hi Maximus,

habe nochmal deinstalliert, MediaMonkey Ordner noch von Hand gelöscht, CCleaner durchlaufen lassen, Neustart.
Ergebnis: Das Gleiche wie vorher, selbst mein vor Deinstallation gespieltes Lied war noch immer in der Wiedergabeliste.Egal ob es die kostenlose Version oder nach Aktivierung Goldschlüssel Version war.
Hier der Screenshot: Image

Habe auch noch einen weiteren Fehler, der Rückwärtslied Knopf funktioniert nicht bei Doppelklick ein Lied vorher, sondern bringt das laufende Lied wieder vom Anfang. Habe des Wegen schon ein Ticket an Ventis geschrieben, da sollen Sie sich gleich noch mit diesem Problem beschäftigen;
die wollen des Wegen ein Chattreffen durchführen und wahrscheinlich über VPN zugreifen - schon mal damit Erfahrung gemacht?

Danke nochmal

Gruß Violus
Violus
 
Posts: 8
Joined: Sat Feb 20, 2016 6:57 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby MaximusPrime » Wed Mar 30, 2016 3:58 am

Das mit dem Screenshot hat nicht geklappt, ist aber auch nicht so wichtig.
VPN Zugriff durch den Support hab ich selbst noch keinen gebraucht, aber da musst du dir keine Sorgen machen.
MaximusPrime
 
Posts: 394
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:31 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby Violus » Wed Mar 30, 2016 4:32 am

Moin!
Screenshot mit Rechtsklick in neuem Fenster öffnen, nochmal anklicken, Werbung wegdrücken - funktioniert.
Violus
 
Posts: 8
Joined: Sat Feb 20, 2016 6:57 am

Re: Archivbaum sehr lückenhaft

Postby MaximusPrime » Wed Mar 30, 2016 6:11 am

Violus wrote:Moin!
Screenshot mit Rechtsklick in neuem Fenster öffnen, nochmal anklicken, Werbung wegdrücken - funktioniert.

Stimmt :D Sieht sehr komisch aus. Dass es immer einen Unterknotenpunkt mit "Unbekannt" gibt ist bei mir übrigens auch so, selbst wenn da nix aufgelistet ist.
Wenn der Support dir weiterhelfen konnte kannst du ja hier die Lösung posten, falls möglich.
MaximusPrime
 
Posts: 394
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:31 am


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests