Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Postby blinderpapa » Tue Aug 23, 2016 5:38 pm

moin moin liebe Wissende,

Im Laufe der Zeit habe ich doppelte Dateien gelöscht, dabei aber nicht bedacht, dass gleicher Interpret mit gleichem Titel auf verschiedenen Alben ist.
Jetzt würde ich gerne ein komplettes Album abspielen, habe aber einige Titel gelöscht, weil sie (auf einem anderen Album) schon vorhanden waren.Hoffe Ihr versteht mich.
Idee zur Lösung:
Ein script:
Ich gebe in ein Suchfeld das Album ein->im Internet wird die trackliste gefunden->script sucht in meiner MM-Sammlung vorhandene Songs und stellt sie als virtuelles Album zur verfügung.
Gibt es sowas, oder hat einer Lust auf so etwas.
Ist nicht wirklich wichtig, aber vielleicht witzig.
Danke für Zeit
beste Grüße
Micha
blinderpapa
 
Posts: 2
Joined: Mon Apr 11, 2016 9:03 am

Re: Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Postby MMuser2011 » Wed Aug 24, 2016 2:50 am

Theoretisch wäre das vielleicht möglich, wenn
a) Im Internet tatsächlich das exakt richtig Album von exakt diesem Interpreten gefunden würde
(und nicht das gleichnamige Album von einem anderen Interpreten oder die LP-Vinyl-Version anstelle der Extended CD-Variante)
b) Du tatsächlich "Das vermisste Stück" auf irgendeinem "Best of" oder "Sampler" noch gespeichert hast

Wäre es nicht einfacher, bei den unvollständigen Alben die entsprechende CD neu zu rippen?
Oder den Download des Albums von Deiner ursprünglichen Quelle zu wiederholen?

Allenfalls könntest Du Dein "virtuelles Album" auch mit einer Playliste simulieren. Also die unvollständigen Alben aus mehreren noch vorhandenen Alben virtuell als einzelne Album-Playlisten zusammensetzen?
Aber ich schätze, auch dieser Aufwand wird grösser sein, als die Beschaffung/Erzeugung einer neuen, vollständigen Kopie.

Gibt es andere Ideen?
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1182
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Postby Gipfelstuermer68 » Wed Aug 24, 2016 10:37 am

Ich habe mich einmal daran versucht, allerdings mit anderem Ansatz. Ich lese eine Textdatei mit Interpret und Titel. Dann sucht das Script diese Titel in der Datenbank und legt dafür eine Playliste an. Sind die Tags gepflegt, funktioniert das auch. Allerdings bekomme ich manche Titel dann gleich 20 mal in die Playliste, dabei möchte ich aber nur die Studioversion, und zwar von der Remastered CD.

Vielleicht hat jemand eine Idee, wie man doppelte Einträge verhindert.

Leider liefert Trixmoto's Script Import M3U 3.8 http://trixmoto.net/mm/search.php?all=scripts zu viele falsche Treffer.
Gipfelstuermer68
 

Re: Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Postby Gipfelstuermer68 » Wed Aug 24, 2016 10:38 am

Ich habe mich einmal daran versucht, allerdings mit anderem Ansatz. Ich lese eine Textdatei mit Interpret und Titel. Dann sucht das Script diese Titel in der Datenbank und legt dafür eine Playliste an. Sind die Tags gepflegt, funktioniert das auch. Allerdings bekomme ich manche Titel dann gleich 20 mal in die Playliste, dabei möchte ich aber nur die Studioversion, und zwar von der Remastered CD.

Vielleicht hat jemand eine Idee, wie man doppelte Einträge verhindert.

Leider liefert Trixmoto's Script Import M3U 3.8 http://trixmoto.net/mm/search.php?all=scripts zu viele falsche Treffer.
Gipfelstuermer68
 

Re: Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Postby blinderpapa » Mon Aug 29, 2016 4:20 pm

moin moin
Danke für die Idee mit der Textdatei. könntest Du mir vielleicht das script zur Verfügung stellen, und woher bekomme ich die Textdatei?
Danke für die Mühe und bis neulich
blinderpapa
 
Posts: 2
Joined: Mon Apr 11, 2016 9:03 am

Re: Alben aus vorhandenen Titeln virtuell erstellen

Postby MaximusPrime » Tue Aug 30, 2016 2:23 am

Ich handhabe das so:

Ich speichere im Kommentarfeld auf welchen Alben ein Song sonst noch vorkommt und arbeite dann über die Suche, in die ich das Kommentarfeld einbeziehe. Suche ich dann beispielsweise nach Album X findet MM alle Tracks, auch wenn einzelne Titel auf Album Y sind.
MaximusPrime
 
Posts: 394
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:31 am


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests