mm(portable) verschieben

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

mm(portable) verschieben

Postby wolfram.brod » Wed Oct 19, 2016 9:02 am

Hallo!
Ich habe MM portable auf einem externen Laufwerk (I:); darauf sind auch die Musikdateien (I:Musik\ und I:\MP3). Jetzt wollte ich das ganze zu einer Fete mitnehmen, kopiere also I:MediaMonkey, I:Musik und I:MP3 auf einen Stick und schließe ihn an einem anderen Rechner an. MM starttet wunderbar, alle Song werden wunderbar angezeigt, aber sie sind für MM nicht erreichbar. Da nützt es auch nichts, daß der Stick den gleichen Namen bekommt und den gleichen Laufwerksbuchstaben: die Songs bleiben unerreichbar. In der Liste steht als Pfad "[Wolfram]\MP3....; also wurde hier der Laufwerksbuchstabe durch den Plattennamen ersetzt, aber er erreicht sie nicht trotz gleichen Namen und Buchstaben.

Was kann ich tun, damit MM erkennt, daß die Songs auf dem Stick die gleichen sind, die er auch im Archiv hat?

Danke für jede Antwort
Wolfram
wolfram.brod
 
Posts: 22
Joined: Tue Feb 24, 2009 7:43 am

Re: mm(portable) verschieben

Postby MMuser2011 » Wed Oct 19, 2016 10:48 am

MediaMonkey hat seinen eigenen Erkennungs-Mechanismus (z.B. Seriennummer) für Festplatten. Der Laufwerks-Buchstabe nützt da leider herzlich wenig.

Einfach so verschieben/kopieren geht darum meines Wissens nicht. Du musst jeweils die Sammlung entweder neu "finden" lassen oder sie gleich neu einlesen. Kommt auch auf die Anzahl Stücke/Dauer an.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1182
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: mm(portable) verschieben

Postby wolfram.brod » Thu Oct 20, 2016 1:52 pm

Bericht:
Da ich Information im Album-Kommentar hinterlegt hatte, mußte ich die alte DB unbedingt erhalten. Deshalb folgendes Vorgehen:
1. Mit "datei neu ins Archiv aufnehmen" alle Songs neu ins Archiv aufnehmen
2. Album-Interpret überprüfen: Wenn in einem Song ein Album-Interpret angegeben ist, ist das für MM logisch ein anderes Album, als wenn kein oder ein anderer Album-Interpret in einem anderen Song des gleichen Albums. Ich hatte die Album-Interprten bisher nur in den Album-Eigenschaften korrigiert, nicht in den Songs! Das mußte ich jetzt nachholen.
3. Danach enthält jedes Album jeden Song 2*: einmal den vorhandenen, und einmal, grau, den nicht vorhandenen. Jetzt mache ich mir eine Playlist "nicht vorhanden", die als Auswahlkriterium "Status ist nicht erreichbar" hat. Diese Playliste enthält jetzt die Hälfte aller Songs. Dann kann ich die Playliste komplett löschen.
4. Vergessen hatte ich meine "nicht-Auto"-Playlisten. Glücklicherweise waren das nur ein paar. Mit "senden an m3u Wiedergabeliste" erstelle ich diese im alten System in der untersten Ebene einer meiner Musik-Folder. Das hat den Vorteil, daß die Playliste "relativ" erstellt werden. Die kopiere auf den Stick, lade von dort MM neu, und ziehe die Playliste aus der Datei-Explorer nach MM auf den Eintrag "gesamtes Archiv". Jetzt sind die Playlisten im Knoten "importierte Playlisten" und ich kann sie von dort auf ihren richtigen Platz ziehen.

Das wars: auf meinem USB-Stick ist jetzt die gleiche Information wie auf meiner ext. Festplatte. Die Arbeit war wenig, aber bei meinem langsamen PC und 10.000 Songs war die Pause zwischen den Schritten riesig!!!
wolfram.brod
 
Posts: 22
Joined: Tue Feb 24, 2009 7:43 am

Re: mm(portable) verschieben

Postby Frosty84 » Mon Oct 24, 2016 6:20 am

Hallo,

ich hab im Moment portable nichts mehr im Einsatz, aber es müsste eigentlich auch funktionieren alles zu kopieren und dann per Script die Songs etc updaten zu lassen. Oder mit dem Backup Addonn direkt eine Kopie anlegen.
Frosty84
 
Posts: 48
Joined: Sat Mar 19, 2016 6:50 am


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests