Was passiert mit Gold bei MM5

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: Maximus, onkel_enno

mod80
Posts: 2
Joined: Wed Dec 21, 2016 12:02 pm

Was passiert mit Gold bei MM5

Post by mod80 » Wed Dec 21, 2016 12:08 pm

Hallo,

irgendwann in der Zukunft soll ja MM5 erscheinen, worauf ich mich schon sehr freue.
Wenn ich jetzt für meinen MM4 noch den Gold-Status bestelle, was passiert damit dann bei der neuen Version?

Viele Grüße und frohe Weihnachten :)

MMuser2011
Posts: 1214
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Was passiert mit Gold bei MM5

Post by MMuser2011 » Wed Dec 21, 2016 1:56 pm

Das weiss niemand.

Ich vermute aber mal, dass Du mit der Gold-Version nur innerhalb der MM4-Familie kostenlos upgraden kannst.
(Wie es mit der Gold-Lifetime-Version aussieht, weiss niemand).

Für die MM5 wird Ventis wohl zusätzliches Geld sehen wollen. Welche Upgrades es dafür geben wird, ist unbekannt.

MM5 ist seit wenigen Tagen wenigstens als Platzhalter aufgetaucht:
http://www.mediamonkey.com/forum/viewforum.php?f=30

Leider gibt es absolut keine weitere Informationen.
Man kann nur hoffen, dass MM5 wenigstens ein paar der vielen aufgestauten Erwartungen erfüllt.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

khelsing
Posts: 251
Joined: Sun Nov 27, 2011 4:11 pm
Location: Germany

Re: Was passiert mit Gold bei MM5

Post by khelsing » Wed Dec 21, 2016 3:28 pm

mod80 wrote:Wenn ich jetzt für meinen MM4 noch den Gold-Status bestelle, was passiert damit dann bei der neuen Version?
Wenn Du die normale Gold-Version (€ 31,26) kaufst, bekommst Du kostenlose Updates nur für die aktuelle Major-Version, in diesem Fall also 4.x, und musst für MM5 eine neue Lizenz kaufen. Bei der "Lifetime License" (€ 62,58) gibt es die Updates für alle zukünftigen Versionen kostenlos. Nachzulesen ist das auf der Produktseite bei Element5.

Post Reply