Anfängerprobleme

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

Anfängerprobleme

Postby JOOP » Fri Jan 06, 2017 5:27 am

Hallo,

Ich bin neu hier und nutze die MediaMonkey Version 4.1.14.1811 (Free), nachdem mein Windows Media Player spätestens unter Win 10 nicht mehr richtig funktioniert und regelmäßig stehenbleibt. Auch mit WinAmp bin ich nicht zurecht gekommen.

MediaMonkey scheint ein sehr vielseitiges Programm und viel besser als die beiden genannten zu sein, und ich habe mich auf Anhieb relativ gut damit zurechtgefunden, was die ersten Schritte angeht.

MediaMonkey möchte ich in erste Linie nutzen, um meine Playlists zu verwalten, die ich unter WMP erstellt und mittlerweile von dort aus als "*m3u"-Dateien gespeichert habe (allerdings sind diese nicht mehr aktuell, da ich die Musiksammlung umorganisiert und die Ordner teilweise umbenannt habe). Auf diese Wiedergabelisten greift dann mein SONOS System zu, das hat bisher reibungslos funktioniert.

Meine Musiksammlung (überwiegend MP3 ) ist auf einer NAS-Platte gespeichert, auf den ich mit mehreren Rechnern zugreifen kann. Das funktioniert auch und MM hat die Dateien über das Netzlaufwerk eingelesen.

Alle Musikdateien sind mit MP3Tag (V. 2.80 mit ID3V2.3) vollständig und aktuell getagged (Album-Interpret, Interpret, Album, Titel, Jahr, Genre etc.).

Nun habe ich verschiedene Anfängerprobleme, an denen ich noch nicht weitergekommen bin, und bitte Euch um kurze Unterstützung bei der Lösung:

1. Trennung Albuminterpret und Interpret im Archivbaum


Im Archivbaum werden nur „Albuminterpreten“ und „Interpreten“ zusammen angezeigt. Das macht für mich wenig Sinn, da ich bewusst mit „Albuminterpreten“ arbeite, um eine bessere Übersichtlichkeit zu erreichen.

=> Ist es so, dass eine getrennte Anzeige für Albuminterpret und Interpret im Archivbaum nur mit der Gold-Version möglich ist ? So habe ich es zumindest im englischsprachigen Forum gefunden. Oder gibt es eine andere Möglichkeit ?

2. Track-Nr. im Spaltenbrowser / Sortierung der Titel

Ich könnte mir aber auch über den Spaltenbrowser helfen, das sieht sogar sehr übersichtlich aus (Albuminterpret-Interpret-Album-Titel). Allerdings kann ich bisher die Titel nicht in der Reihenfolge der Track-Nummern (MP3Tag: „%track%“) anzeigen, sie werden alle alphabetisch aufgelistet. Eine neue Spalte mit Auswahl der Song/Track-Nummer lässt sich nicht definieren.

=> Wie kann ich die Sortierung im Spaltenbrowser nach der Track-Nr. statt alphabetisch bewerkstelligen ?

3. Einlesen der Tags

Leider habe ich festgestellt, dass die Tags nicht richtig eingelesen werden. Es gibt offensichtlich (Album-)Tags (im Archivbaum und im Spalten-Browser), die anders sind, als die mit MP3 Tag vorgenommenen und gespeicherten Tags. Ich habe die betreffenden Alben explizit geprüft. Kann MM 4 die Tags von MP3 Tag 2.80 richtig einlesen ? Mir ist einigermassen unklar, was MM hier einliest, da ich diese Bezeichnungen nicht in MP3 Tag wiederfinden kann, und sie auch nicht den Ordnern entsprechen, in denen sich die Alben befinden.

=> Woran kann das liegen ?

4. Import von Wiedergabelisten

Leider funktioniert der Import der Wiedergabelisten nicht. Sie werden zwar importiert, aber es fehlen die Inhalte. Normalerweise würde ich erwarten, dass die Inhalte bzw. die Titel der Wiedergabeliste angezeigt werden und ggfs. andersfarbig unterlegt, wenn die Datei nicht vorhanden ist (weil z.B. der Ordner verschoben wurde). So könnte man seine Wiedergabelisten einfach wieder ergänzen.
a) Woran kann das liegen ?
b) Wenn ich neue Wiedergabelisten erstelle, kann ich sie „dynamisch“ erstellen, so dass der Titel noch gefunden wird, wenn ich z.B. das Album umbenenne ?

5. Überwachung der Musiksammlung

Wenn man die Option „Ordner-Überwachung stets überwachen“ auswählt, habe ich den Eindruck, dass MM stets neu einliest, statt die Attribute zu überprüfen.
a) Der Vorgang dauert sehr lange. Ist das normal ?
b) Lässt sich diese Einstellung speichern ? Bei Neuaufruf der Option muss ich stets den Haken neu setzen.

Schon jetzt vielen Dank für Eure Unterstützung !
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am

Re: Anfängerprobleme

Postby MMuser2011 » Fri Jan 06, 2017 6:00 am

1.) Wenn Du mit Archivbaum z.B. einen Eintrag in "Gesamtes Archiv" meinst:
Klick mal mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "Gesamtes Archiv", darin auf Optionen und darin auf "Sammlung bearbeiten". Vermutlich kannst Du in der kostenlosen Version den Eintrag "Interpret" nicht aktivieren. Oder doch?

2.) Du kannst mit der rechten Maustaste auf einen existierende Spaltenkopf klicken, z.B. auf "Album". Dann siehst Du eine Liste mit allen verfügbaren Spalten. Wähle dort "Song #", dann siehst Du die Track-Nr. und kannst auch danach sortieren (Klick mit der Maus auf die eben neu sichtbare gemachte Spalte "Song #" für aufsteigende Sortierung, ein zweiter Klick für absteigende Sortierung).
Die Reihenfolge der einzelnen sichtbaren Spalten kannst Du mit Drag&Drop der gewünschten Spalte einstellen.


3.) Was genau zeigt MediaMonkey nicht an? Welche Unterschiede stellst Du konkret fest? Was zeigt Mp3tag an und wie stellt das konkret MediaMonkey dar?
Ich benutze ebenfalls Mp3tag und kann diese Unterschiede bisher nicht feststellen.

4.) Kann ich leider nicht weiterhelfen.

5a) Die Ordnerüberwachung stellt eigentlich fest, ob in einem der aktivierten Ordner ausserhalb von MediaMonkey Veränderungen stattfinden (z.B. durch Mp3tag). Auf den Start sollte das meines Wissens keinen Einfluss haben.
Du solltest aber darauf achten, dass Du beim Verlassen von MediaMonkey auf einem Ast stehst, der nicht Deine gesamte Sammlung anzeigt. DAS dauert jeweils beim Start sehr lange.

5b) Die Einstellungen sollten natürlich gespeichert werden. Wenn das nicht funktioniert, hast Du nicht ausreichend Schreibrechte für die Datei "mediamonkey.ini" oder die Windows-Registry.
Versuch mal testweise MediaMonkey mit Administrator-Rechten zu starten und mache die Einstellungen damit nochmal neu.
Bleiben die Änderungen dann erhalten?
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1182
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Anfängerprobleme

Postby Guest » Sat Jan 07, 2017 10:38 am

Hallo MMUser2011,

zunächst danke für Deine schnelle Antwort !

Zu 1.: Richtig, "Sammlung" lässt sich nicht bearbeiten (und somit Albuminterpret nicht anzeigen).

Zu 2.: Das habe ich schon versucht, nachdem ich die übrigen Spalten eingestellt habe. Im Dropdown-Feld wird "Song#" nicht angeboten. Woran kann das liegen ? Evtl. könnte ich ein benutzerdefiniertes hinzufügen, aber wie bekomme ich dann den Inhalt (%track%) hinein ?

Zu 3.:Beispiel:

MP3Tag:

Album-Interpret/Interpret = "Amy Winehouse"
Album: "Frank (2008)"

Albuminterpret/Interpret = "Amy Winehous"e (=o.k.)
Album: "Frank (Cd1)"

Windows: Amy Winehouse/2008 Frank/CD1
.../CD2

Ein weiterer Albumname des gleichen Albuminterpreten lautet z.B. in MP3Tag (%album%): "Live From London (Shepherd's Bush Empire 2007)",
Anzeige in MM: "Live In London";

Das ist mir rätselhaft, das Album kommt auch nicht nochmal vor. MM scheint auf etwas anderes zuzugreifen, als was ich in MP3Tag sehe. Es ist auch für mich keine Systematik erkennbar, den meistens stimmt die Anzeige in MM. Kann es evtl. sein, dass in MM ein anderes ID3-Feld verwendet wird ?

Noch eine ergänzende Frage (gehört nicht hierher, ich weiss, aber vielleicht weisst Du es zufällig als MP3Tag-Nutzer: Wie kann ich in MP3Tag das Panel anpassen, in dem ich z.B. %conductor% anzeige ?)

4. Schade....

5a) Danke für den Hinweis.
5b) Das klappt jetzt, aber die Überwachung startet nicht automatisch -das ist aber kein Beinbruch. Es geht aber jetzt deutlich schneller. Viel wichtiger sind mir die Fragen 1-3 sowie 4 und bin da für jede Hilfe dankbar.

Ich komme sehr gut mit MM zurecht, würde das gerne auch noch lösen. Ich finde z.B. die Aufteilungsmöglichkeit der Musiksammlung genial, weil ich genau das Thema habe mit "Musik" und "Klassik", was mit in Sonos seit längerem Kopfzerbrechen bereitet.
Guest
 

Re: Anfängerprobleme

Postby JOOP » Sat Jan 07, 2017 10:39 am

Hallo MMUser2011,

zunächst danke für Deine schnelle Antwort !

Zu 1.: Richtig, "Sammlung" lässt sich nicht bearbeiten (und somit Albuminterpret nicht anzeigen).

Zu 2.: Das habe ich schon versucht, nachdem ich die übrigen Spalten eingestellt habe. Im Dropdown-Feld wird "Song#" nicht angeboten. Woran kann das liegen ? Evtl. könnte ich ein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen, aber wie bekomme ich dann den Inhalt (%track%) hinein ?

Zu 3.:Beispiel:

MP3Tag:

Album-Interpret/Interpret = "Amy Winehouse"
Album: "Frank (2008)"

Albuminterpret/Interpret = "Amy Winehouse" (=o.k.)
Album: "Frank (Cd1)"

Windows: Amy Winehouse/2008 Frank/CD1
.../CD2

Ein weiterer Albumname des gleichen Albuminterpreten lautet z.B. in MP3Tag (%album%): "Live From London (Shepherd's Bush Empire 2007)",
Anzeige in MM: "Live In London";

Das ist mir rätselhaft, das Album kommt auch nicht nochmal vor. MM scheint auf etwas anderes zuzugreifen, als was ich in MP3Tag sehe. Es ist auch für mich keine Systematik erkennbar, den meistens stimmt die Anzeige in MM. Kann es evtl. sein, dass in MM ein anderes ID3-Feld verwendet wird ?

Noch eine ergänzende Frage (gehört nicht hierher, ich weiss, aber vielleicht weisst Du es zufällig als MP3Tag-Nutzer: Wie kann ich in MP3Tag das Panel anpassen, in dem ich z.B. %conductor% anzeige ?)

4. Schade....

5a) Danke für den Hinweis.
5b) Das klappt jetzt, aber die Überwachung startet nicht automatisch -das ist aber kein Beinbruch. Es geht aber jetzt deutlich schneller. Viel wichtiger sind mir die Fragen 1-3 sowie 4 und bin da für jede Hilfe dankbar.

Ich komme sehr gut mit MM zurecht, würde das gerne auch noch lösen. Ich finde z.B. die Aufteilungsmöglichkeit der Musiksammlung genial, weil ich genau das Thema habe mit "Musik" und "Klassik", was mir in Sonos seit längerem Kopfzerbrechen bereitet.
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am

Re: Anfängerprobleme

Postby MMuser2011 » Sat Jan 07, 2017 11:50 am

1 und 2: Vermutlich sind das Funktionen der Gold-Version, ich bin aber nicht ganz sicher. Kann das leider selber nicht wirklich testen.

2 Wenn Du auf einen bestehenden Spaltenkopf klickst, kannst Du auch den Eintrag "Spalten wählen" anklicken.
Dort solltest Du ebenfalls eine Auswahl an möglichen anzeigbaren Spalten bekommen. Eine davon ist "Song #".
Wie gesagt, vielleicht ist das aber eine Gold-Version-Funktion.

3 Hast Du in MediaMonkey unter Extras -> Optionen -> Archiv
irgendwelche "Datei-Eigenschaften ableiten" aktiviert?


Zu Mp3tag:
Extras -> Optionen -> Tag-Panel -> Button mit weissem Blatt und gelbem Stern anklicken
Aus der Dropdown-Box "CONDUCTOR" auswählen mit einem Beschrieb wie z.B. "Mein Conductor-Inhalt" (oder was auch immer Du im Tag-Panel als Beschreibung sehen möchtest). OK drücken.
Dann siehst Du links dieses eben hinzufügte Feld. Entweder ist es leer, wenn keine Songs ausgewählt oder keine Inhalt vorhanden sind oder eben abgefüllt, wenn es im Tag "Conductor" Inhalt gibt.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1182
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Anfängerprobleme

Postby JOOP » Sat Jan 07, 2017 1:25 pm

Hallo,

erneut vielen Dank für die Unterstützung.

Beides (Trennung Albuminterpret und Interpret sowie Song#) scheinen Gold Funktionen zu sein. Ich nehme an, Du hast Gold und beide Funktionen gehen bei Dir ? Dann würde ich auch mal darüber nachdenken, mir Gold zuzulegen, wenn ich den MM dadurch gut individualisieren kann.

Du hast Recht, "Dateieigenschaften ableiten" war noch angeklickt. Ich hatte alle Einstellungen schon einmal vorgenommen, aber sie wurden das erste Mal -neben anderen Dingen- nicht gespeichert, wahrscheinlich hatte das etwas mit den Berechtigungen zu tun. Ich beobachte das jetzt einmal.

Allerdings dachte ich, es wird nur etwas abgeleitet, wenn ein Tag nicht befüllt ist ? Zudem hatte ich die Unterfunktion "Verwende Erst Tags - dann Ableitung" angeklickt.

[MP3Tag: Vielen Dank für den Hinweis - ich hatte es nicht mehr gefunden, zudem erscheint das Feld mit dem Sternchen bei mir eher unauffällig, sozusagen als "nicht aktiv". Aber es hat funktioniert, Super MP3Tag. Danke für die schnelle Hilfe, in der Hilfefunktion war ich nicht fündig. ]
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am

Re: Anfängerprobleme

Postby JOOP » Mon Jan 09, 2017 6:58 am

Hallo,

also, ich habe das Problem (unter 3. Falsche Taginhalte) erneut geprüft:

ich habe mein Archiv geleert, die Option "Datei-Eigenschaften ableiten" abgestellt, neu gestartet und die Sammlung erneut eingelesen. Die Tags stimmen immer noch nicht - es tauchen andere Tags auf als in MP3Tag für das Album gespeichert. Es scheint insbesondere um die "Album"-Tags zu gehen. Einige werden falsch angezeigt, und zwar mit einem Stand VOR Bearbeitung mit MP3Tag. Evtl. verwendet MM ein anderes Tag als MP3 Tag (%album%) ? Würde mich aber wundern.

Woran kann das liegen ?

Zu 2. Spaltenbrowser / Spalten / Song#

Leider komme ich hier auch nicht weiter: Wenn man eine Benutzerdefinierte Spalte anlegt, wie kann ich dann z.B. unter Extras/Optionen/Archiv/Aussehen das Feld "Benutzerdefiniert1" mit Inhalt füllen, indem ich z.B. %track% eingebe, für die Song-Nr.. Oder ist das auch eine Goldfunktion ?). Ich kann lediglichdie Spaltenbezeichnung ändern, Inhalt gibt es dann aber noch keinen.Wie funktioniert das unter Gold ?
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am

Re: Anfängerprobleme

Postby MMuser2011 » Mon Jan 09, 2017 7:19 am

Kannst Du mir mal ein einziges Mp3 irgendwo bereitstellen, damit ich es genauer überprüfen kann?
(Den Link dazu kannst Du mir gerne per PM schicken).

Da ich keine Free-Version benutze, kann ich Dir leider nicht mit absoluter Bestimmtheit sagen, ob das wirklich an der Lizenz liegt. Wie das mit der Gold-Version funktioniert, habe ich oben bereits in zwei Varianten beschrieben.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1182
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Anfängerprobleme

Postby JOOP » Tue Jan 10, 2017 7:12 am

Das Problem der Tag-Anzeige is gelöst - die MP3 Dateien weisen Fehler in den Tags auf (ID3v1 vs. ID3v2) auf. Nochmals vielen Dank an MMUSer2011 für die Unterstützung :D .
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am

Re: Anfängerprobleme

Postby MMuser2011 » Tue Jan 10, 2017 9:31 am

Bitte gern geschehen.
Danke für die Rückmeldung.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1182
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests