Custom Report - Nur Albuminterpret/Album, ohne Titel

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

Custom Report - Nur Albuminterpret/Album, ohne Titel

Postby JOOP » Sun Oct 29, 2017 6:24 am

Hallo,

ich möchte gerne eine Liste erstellen, in der nur jeweilige Albuminterpret und dessen Alben dargestellt werden. Soweit kann man das mit dem Add-On "Custom-Report" einstellen.

Allerdings werden auch alle Titel mit aufgelistet. Man kann bei der Auswahl das Feld "Include" 'Selected Tracks' scheinbar nicht abwählen (siehe Screenshot).
[url]
http://www.directupload.net/file/d/4890 ... ck_jpg.htm[/url]

Hat jemand eine Idee, wie sich das bewerkstelligen lässt ? Dann wäre es mit Custom Report super, zumal sich die Konfiguration auch speichern lässt....
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am

Re: Custom Report - Nur Albuminterpret/Album, ohne Titel

Postby Erwin Hanzl » Wed Nov 01, 2017 3:27 am

Hallo Jochen,

ich habe dieses mächtige Tool nochmals mehrfach getestet.
Sache ist: auch wenn ich nur "AlbumName" als Ausgabekriterium verwende, wird dieser Wert x-mal (der Anzahl Musiktitel entsprechend) ausgegeben.
Leider fehlt eine "Gruppierungsfunktion". Vielleicht hat AUTHOR trixmoto http://trixmoto.net eine Idee dazu.

Meine Lösung mittels EXCEL 2013:
ich habe eine Arbeitsmappe mit unterschiedlichen Sheets, die nicht mit MM korrespondieren.
Das MM-Ergebnis kopiere ich zur Bearbeitung (Makros unter VBA) und Archivierung in diese Arbeitsmappe.
Der Vorteil daraus: ich habe nur EINE Excel-Arbeitsmappe und somit alle Ergebnisse zur Verfügung.

lg Erwin

MM-Gold: 4.1.19.1859
WIN 10-1709 64-Bit
Erwin Hanzl
 
Posts: 19
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am

Re: Custom Report - Nur Albuminterpret/Album, ohne Titel

Postby JOOP » Wed Nov 01, 2017 4:09 am

Hallo Erwin,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich helfe mir auch über Excel, indem ich die Ausgabedatei noch mit einer Filterfunktion versehe. Das ist natürlich etwas umständlich.

Eine Gruppierungsfunktion wäre sicher sehr hilfreich. Ich ergänze meinen Post http://www.mediamonkey.com/forum/viewtopic.php?f=2&t=18395&start=540 (Seite 37) im englischen Forum noch dahingehend. Dann wäre Custom Report nahezu das perfekte Tool für so etwas.
_________________

Vielen Dank & Grüße,
Jochen

MM4 Gold V 4.1.18.1852
JOOP
 
Posts: 25
Joined: Fri Jan 06, 2017 4:47 am


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests