Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Tue Mar 19, 2019 5:09 pm

Hallo Erwin,

ich versuch mal mein Bestes (bin happy über Hilfe):

Der Windows Exploerer kam ins Spiel, weil ich möglichst alle Infos geben wollte. Dass Infos im Explorer angezeigt werden, aber nicht im MM konnte ich mir bisher nicht vorstellen, habe was Neues gelernt.

1) Getaggt teilweise mit MP3tag, aber die wurden immer korrekt im MM gelesen.

2) Einstellungen sieht bei mir so aus:
Image

3) Habe mein komplettes Archiv bisher wirklich noch nicht eingelesen (bis vorgestern, als dann das Problem auftrat).
Habe meine MP3 Sammlung immer mit MP3 Catalog verwaltet, in MP3 Catalog suchen und dann nach MM übernehmen war für mich die beste Lösung.

5) Nach MM schieben war in diesem Fall wie folgt:
Datei im Windows Explorer anklicken, gedrückt halten und nach MM ziehen.

Hier mal ein Beispiel einer alten Playlist, die nicht in MM enthalten war, als das Problem auftrat:
Image
So sahen alle Playlists bei mir aus.

Hier Beispiel der CD, in dem "Celebrate Youth" enthalten ist
Image
Alles sauber in MM aufgeführt, mit Ausnahme von "Celebrate Youth", dieser File war in einer Playlist enthalten.

Hier die angeforderten Files zu dem MP3 Celebarate Youth (Artist fehlt und als Album wurde der Name der Playlist übernommen):
Allgemein:
Image
Details:
Image

Für mich stellt sich jetzt die Frage, wie ich die fehlenden Informationen für die Playlists einfach integrieren kann.

Dank für Hilfe im Voraus
heint

Erwin Hanzl
Posts: 251
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Tue Mar 19, 2019 5:35 pm

EXTRAS: Autotaggen von Dateinamen
funktioniert in diesem Falle nicht wirklich, da der Dateiname mit 214 - beginnt und die Trennung von Titel und Interpret durch den ersten Bindestrich erfolgt.
Frage: wofür steht diese 214 - ????

Windows-Explorer: hat die Angewohnheit, manche Felder aus MM im Explorer-Feld "Kommentare" anzuzeigen.

Falls eine überschaubare Anzahl an Änderungen durchzuführen ist, würde ich Playlist für Playlist ansehen und DIREKT in den entsprechenden Feldern die Änderung durchführen.
:D MMW 4.1.25.1886 GOLD Beta
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.8
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Tue Mar 19, 2019 5:51 pm

Die 214 steht für: CD 2, Lied 14.

Zu den Änderungen:
Das sind > 1.000 Files in den Playlists, dauert ewig.

Ich kann mir zur Zeit auch keine andere Lösung vorstellen, aber vielleicht hat sonst noch irgend jemand Idee.
Im Windows Explorer wird ja alles korrekt angezeigt.....kann man das nicht nutzen?

heinz

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Tue Mar 19, 2019 7:07 pm

Habe jetzt mal eine Playlist angepasst und fehlende Daten ergänzt.
Es war eine Playlist mit 33 Files, hat für mich ungefähr halbe Stunde gedauert.

Whow, ich brauche eine andere Lösung (und ich weiß immer noch nicht, warum das Problem passiert ist....)

Help....

Erwin Hanzl
Posts: 251
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Tue Mar 19, 2019 7:11 pm

Sorry, jetzt muss ich aussteigen.
Viel Glück
:D MMW 4.1.25.1886 GOLD Beta
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.8
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 2:46 am

Danke soweit, Erwin.

Ich hoffe, es kann mir noch jemand anderes helfen....

Erwin Hanzl
Posts: 251
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 3:12 am

Hallo Heinz,

ich habe mich noch mit Deinem Problem beschäftigt und eine Script-Lösung gefunden.
Diese ist jedoch starr an Deinen Pfad "Album" und "Dateiname" gebunden.
G:\Musik - VA - Sampler\VA - 100 % Rock Vol 3 6 CD's\214 - Rick Springfield - Celebrate Youth.mp3
Vorgangsweise mit Hilfe temporärer Variablen (KEINE Änderung des Pfades oder des Dateinamens!!!)

Alle folgenden Suchoperationen werden von RECHTS nach LINKS durchgeführt:
1. ausschneiden und verwerfen der Extension .mp3
2. suchen bis zum ersten Bindestrich: - Celebrate Youth: wird in Variable "Titel" übertragen
3. suchen bis zum zweiten Bindestrich: - Rick Springfield: wird in Variable "Interpret" übertragen
4. suchen bis zum ersten Backslash: \214 dieser Bereich wird ausgeschnitten
5. suchen bis zum nächsten Bindestrich: - 100 % Rock Vol 3 6 CD's : wird in Variable "Album" übertragen

Die Bindestriche und Backslashs werden aus den neuen Zielvariablen entfernt.
Du kannst nur EINEN MARKIERTEN File mit diesem Script abarbeiten.

Ich möchte nochmals darauf hinweisen:
NUR obige Struktur ist für dieses Script geeignet.
:D MMW 4.1.25.1886 GOLD Beta
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.8
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 5:22 am

Hallo Erwin,

Danke erst mal für die Mühe (Skript ist aber nicht beigefügt).

Ich fürchte jedoch, dass ich die vorgegebenen Restriktionen "Diese ist jedoch starr an Deinen Pfad "Album" und "Dateiname" gebunden"
bei den Dateinamen nicht einhalte:
Wenn es kein Sampler ist, ist der Pfad schon anders. Teilweise ist der Künstler am Anfang, teilsweise am Ende des MP3-Dateinamens, teilweise
mit Titel-Nummerierung, die auch an verschiedenen Stellen des MP3-Dateinamens stehen können. teilweise ohne Titel-Nummerierung.

Mir war immer nur wichtig, dass die Tags richtig sind, und das sind sie.
(bzw. waren sie für alle die MP3-Stücke, die sich in den MM Playlists befunden haben).

Nochmal zum Windows-Explorer: hier erscheint ja alles noch richtig, incl. der MP3-Stücke, die in Playlists enthalten sind.
Kann man mit diesen Informationen aus dem Explorer nichts anfangen?

Viele Grüße
heinz

Erwin Hanzl
Posts: 251
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 6:25 am

Hallo Heinz,
das Script kann man in diesem Falle nicht verwenden. Um mit Explorertags zu arbeiten bzw. diese in MM einzubinden, fehlen mir die Kenntnisse.
Sorry, aber jetzt muss ich wirklich passen.
Viel Glück
:D MMW 4.1.25.1886 GOLD Beta
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.8
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 6:34 am

heinz wrote:
Wed Mar 20, 2019 5:22 am
Nochmal zum Windows-Explorer: hier erscheint ja alles noch richtig, incl. der MP3-Stücke, die in Playlists enthalten sind.
Kannst Du von der Anzeige der Tags im Windows Datei-Explorer bitte einen PrintScreen zeigen?

Zur Info:
Der WIndows Datei-Explorer liest die ID3-Tags aus Deinen einzelnen *.mp3-Stücken bei jeder Anzeige immer wieder neu aus. Der Windows-Dateiexplorer benutzt dafür keinerlei Datenbank und speichert diese Tags deshalb auch nirgends.
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 7:09 am

Hallo MMUser2011,

So sieht's im Windows Explorer aus:
Image
Image

Dasselbe Beispiel und Darstellung im MM:
Image

Unterschiede nur im Stück 214 / Celebrate Youth - Rick Springfield / 100% Rock Vol 3, das ist das Stück, dass sich in der Plylist befindet.
Die Tags scheinen ja da zu sein, nur nicht im MM.
heinz

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 7:47 am

Wenn Du testweise in MM die Anzeige "Mein Computer" auf der linken Seite wählst und darin die Festplatte und das Verzeichnis mit Deinem Stück «214 / Celebrate Youth - Rick Springfield / 100% Rock Vol 3» suchst und anklickst, was zeigt MM dann an Details für dieses Stück an?
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 8:12 am

Es werden alle Details angezeigt: Titel / Interpret / Album.
Und alles ist korrekt!

hhmm, Hoffnung?

Nachtrag:
Ich habe die CD angeklickt, es wurde alles in der MM Liste (Hauptbildschirm) richtig angezeigt.
Dann habe ich das Stück angeklickt, um es abzuspielen: Die Anzeige veränderte sich zu dem alten oben beschriebenen Problem:
(Artist fehlt, Name der Playlist wird unter Album angezeigt).
Alle anderen Stücke der CD bleiben unverändert richtig beim Anklicken....

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 8:32 am

Hinweis:
Ich rede immer noch vom Stück auf Deiner Festplatte G:
Bitte für die laufende Analyse nicht mit einer CD oder sonstigen Quellen mischen.

Hmm, das beweist einerseits, dass die ID3Tags innerhalb Deines Stücks "214" gespeichert sind.
Wären sie das nicht, könnte weder der Explorer noch MM diese Tags auslesen.

Um ganz sicher zu sein, dass wir vom gleichen ID3Tag reden:
Im letzten PrintScreen Deines Explorers wird die Spaltenbezeichnung "Mitwirkende Interpreten" verwendet. Zeigt diese Spalte nun den Inhalt des Tags ARTIST oder ALBUMARTIST?
Im einem früheren PrintScreen aus MM zeigt es Dir den Tag mit der Spaltenbezeichnung "Interpret" nicht an. Fehlt da der ARTIST oder ALBUMARTIST?

Leider mischen die verschiedenen Programme die Begriffe immer mal wieder durcheinander.
Am effektivsten kannst Du das in Mp3tag kontrollieren. Wenn Du in Mp3tag Dein "214"er-Stück aus dem Laufwerk G: öffnest und ALT+T (erweiterte Tags anzeigen) aufrufst, dann siehst Du genau, welche ID3Tags mit welchen Inhalten in Deinem Stück gespeichert sind.
Wenn also "Rick Springfield" im Tag ARTIST steht und der Tag ALBUMARTIST "Various Artists" zeigt, dann wären die ID3Tags ganz sicher richtig vorhanden.

Kannst Du das als nächsten Schritt bitte prüfen und das Ergebnis zurückmelden?
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

heinz
Posts: 62
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 8:55 am

Ich habe in MM "Mein Computer" auf den Pfad von G:\Musik - VA - Sampler\VA - 100 % Rock Vol 3 6 CD's geklickt.
Dann wird alles richtig angezeigt.
Klicke ich jetzt auf das besagte Stück "Celebrate Youth" dann passierts wie oben beschrieben.
Das ist reproduzierbar, nur "Pfad" = Anzeige richtig, "Stück" anklicken = Anzeige wird falsch.

Hier MP3Tag-Anzeige:
Image

Wäre super, wenn da Lösung möglich wäre....
Auf jeden Fall schon mal Danke für Hilfe & Geduld.
heinz

P.S.: Album-Interptet (so heißt's bei MP3Tag) zeigt nichts an.

Post Reply