MP3-Files verschoben seither wird immer doppelt eingelesen

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

webrider
Posts: 85
Joined: Sat Aug 21, 2004 12:37 pm
Location: Ulm - Germany

MP3-Files verschoben seither wird immer doppelt eingelesen

Post by webrider » Thu May 11, 2006 1:20 pm

Hallo zusammen. Habe mal eine Frage. Habe alle meine MP3-files auf ein anderes Laufwerk verschoben. Obwohl ich sowohl Archiveinträge danach gelöscht habe, neu eingelesen und auch Archiv gewartet habe, liest mir MM immer seither exakt die doppelte Anzahl files ein (dementsprechend lange Lesezeit). Obwohl dann nur die richtige Anzahl angezeigt wird. Habe danach sogar schon Datenbank belöscht und nochmals neu eingelesen. Ebenso sichergestellt, daß nichts anderes an Ordnern angehakt ist. Wieder gleicher Effekt. Komischerweise aber, wenn ich alle files markiere und dann unter "Tags aktualisieren" starte wird exakt nur die richtige Anzahl files angezeigt (links unten) und auch nur diese aktualisiert. Was kann ich tun, damit ich dieses doppelte Einlesen wegbekomme?

webrider