MM spielt vieles nicht ab

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

snowfox
Posts: 3
Joined: Wed Nov 20, 2019 6:23 am

MM spielt vieles nicht ab

Post by snowfox » Wed Nov 20, 2019 6:35 am

Hallo
Ich bin noch recht neu bei MM. Meine Version ist 4.1.25.1895 Goldversion.

Mein Problem ist das ich meine auf den PC importierten CD kaum abspielen kann. Musik,die ich z.B. von youtube runtergeladen habe,klappen wesentlich besser.
Ich klicke das Album an,es passiert zum Teil nur,das MM zwar die Titel in die Wiedergabeleiste packt,aber nicht abspielt. Oder wenn es denn doch gespielt wird,mit sehr viel Störungen und kaum Lautstärke. Den Lautstärkregler habe ich sogar irgendwann gefunden,aber auch bis zum Anschlag hochdrehen bringt nur die Bestätigung,das tatsächlich Musik läuft.
Zum Test habe ich die gleiche Musik über den MediaPlayer abgespielt.......keine Störungen,normale Lautstärke,es wird einfach gespielt.

Ich finde nirgends ein ähnliches Problem,deswegen frage ich hier nach . Vielleicht hat ja jemand eine Lösung.

Vielen Dank

M.Moeritz
Posts: 126
Joined: Fri Feb 21, 2014 7:54 am

Re: MM spielt vieles nicht ab

Post by M.Moeritz » Wed Nov 20, 2019 5:02 pm

Hallo Snowfox,

also du hast mit MM eine CD gerippt (oder wie importierst du?) die sich in MM katastrophal anhört aber die gleiche auf dem PC gespeicherte Datei hört sich im WMP total anders an :o ?
"translate with google"

Gruß

Miron

WiFi Syncing
MM Gold 4.1.26.1896 auf Windows 10 Pro 64 Bit "portable Installation" auf interner Festplatte.
MM Alpha 5.0.0.2221 auf Windows 10 Pro 64 Bit "portable Installation" auf 128GB Speicherkarte
MM Android 1.3.7.0902 Pro auf folgenden Geräten

Phones: Huawei P30 Android 10.0 / Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 S9.7 Android 7.0 / Tablet: Samsung Galaxy Tab S5e Android 9.0

snowfox
Posts: 3
Joined: Wed Nov 20, 2019 6:23 am

Re: MM spielt vieles nicht ab

Post by snowfox » Thu Nov 21, 2019 1:53 am

Keine Ahnung,wie das heisst,wahrscheinlich ist es rippen. Jedenfalls ist die CD dann auf dem PC gespeichert. Früher mit Itunes ,jetzt mit MM .
Ja,beim abspielen ist entweder der Ton fast ganz weg,es gibt Störgeräusche oder es läuft unten die Zeitleiste,aber es kommt gar keine Musik. Es laufen nur die Zahlen der einzelnen Titel,diese graue Leiste,die den Abspielzeitpunkt anzeigt bleibt leer.
Bei einer anderen importierten CD startet ganz normal die Musik,mit fast normaler Lautstärke.
Ist die Musik aus dem Internet,passiert das fast nie,aber leider auch manchmal.

M.Moeritz
Posts: 126
Joined: Fri Feb 21, 2014 7:54 am

Re: MM spielt vieles nicht ab

Post by M.Moeritz » Sat Dec 21, 2019 1:31 pm

Welche Einstellungen benutzt du denn zum "importieren/rippen" der CD? Oder kannst du uns mal den Vorgang Schritt für Schritt beschreiben? Hast du genau diese Tracks mal mit einer anderen Software abgespielt um zu unterscheiden ob es die Musik oder die Software ist?
"translate with google"

Gruß

Miron

WiFi Syncing
MM Gold 4.1.26.1896 auf Windows 10 Pro 64 Bit "portable Installation" auf interner Festplatte.
MM Alpha 5.0.0.2221 auf Windows 10 Pro 64 Bit "portable Installation" auf 128GB Speicherkarte
MM Android 1.3.7.0902 Pro auf folgenden Geräten

Phones: Huawei P30 Android 10.0 / Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 S9.7 Android 7.0 / Tablet: Samsung Galaxy Tab S5e Android 9.0

snowfox
Posts: 3
Joined: Wed Nov 20, 2019 6:23 am

Re: MM spielt vieles nicht ab

Post by snowfox » Mon Dec 23, 2019 12:42 pm

Ich habe es jetzt nochmal probiert.
Test-Cd eingelegt,in MM auf rippen geklickt. Einstellungen : FLAC, mit Fehlerkorrektur,Lautstärke anpassen,Titel überprüfen

Es gab zum ersten das Fenster,in dem rot angezeigt wurde :Dateiname doppelt oder zu lang,bitte ändern. Egal was ich versucht habe,da war nichts mit ändern. Also habe ich trotzdem auf rippen geklickt.
Ergebnis ....1 Song von 17 wurde angenommen.

Ich habe diese CD jetzt im Media Player eingelesen (auf PC kopiert). Weder dabei,noch beim abspielen ein Problem.
Das abspielen jetzt im MM scheint auch zu klappen.

War eigentlich nicht Sinn der Sache,das ich mir MM Gold kaufe,um es dann nicht vernünftig nutzen zu können.

M.Moeritz
Posts: 126
Joined: Fri Feb 21, 2014 7:54 am

Re: MM spielt vieles nicht ab

Post by M.Moeritz » Sat Dec 28, 2019 6:56 am

Also das Dateinamen zu lang oder doppelt sind erklärt sich eigentlich von alleine, du hast versucht die gleiche CD an denselben Ort zu kopieren vermute ich, wenn du dann den Namen nicht änderst kann er die Datei nicht schreiben. Oder der Name ist zu lang. Du kannst oben unter Ziel den Pfad korrigieren oder die Beschriftung rechts daneben unter Konfigurieren ändern.

Ich glaube es könnte am Leseverfahren liegen, bei mir steht es auf Standard (alle 4 Kästchen darunter angehakt) oder an den Einstellungen bei FLAC (Codec Einstellungen), ich nehme MP3. Du musst vielleicht mal damit rum probieren mit den Einstellungen dieser beiden Punkte. Beim Mediaplayer hast du die Einstellungen ja auf Standard gelassen, daher weniger Probleme
"translate with google"

Gruß

Miron

WiFi Syncing
MM Gold 4.1.26.1896 auf Windows 10 Pro 64 Bit "portable Installation" auf interner Festplatte.
MM Alpha 5.0.0.2221 auf Windows 10 Pro 64 Bit "portable Installation" auf 128GB Speicherkarte
MM Android 1.3.7.0902 Pro auf folgenden Geräten

Phones: Huawei P30 Android 10.0 / Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 S9.7 Android 7.0 / Tablet: Samsung Galaxy Tab S5e Android 9.0

Erwin Hanzl
Posts: 356
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: MM spielt vieles nicht ab

Post by Erwin Hanzl » Tue Jan 14, 2020 6:15 am

Hallo snowfox,

siehe in meiner Signatur den Link "Meine Einstellungen / My Settings"
ab Bild 47: CD rippen
"Lautstärke des Songs anpassen" - DEAKTIVIEREN
MMW 4.1.26.1896 Gold | Meine Einstellungen | My settings
CustomFieldsTagger 1.0.3.0 | Discogs Tagger 5.7.1 | External Tools 1.4. | FindCurrentPlayingTrack 1.3.2
Lyricator 1.4.4.1. | Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 | Randomise Playlist 1.3.
MMA 1.3.7.0902 Free Beta-Tester | Huawei Mate 20 Pro 128GB | Android 9 | USB-Cable-Sync

Win 10 Pro 1909 64-Bit | Defender with real-time protection | 2 x SSD on board

Post Reply