Mehrere Probleme mit Media Monkey.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

Triggerfishy

Mehrere Probleme mit Media Monkey.

Post by Triggerfishy »

Nach einigem Stöbern im Internet bin ich auf diesen Player gestossen. Er gefällt mir sehr gut, hat jedoch einige Mängel, die mich gleich wieder dazu bewegen ihn zu löschen, wenn es keine geeigneten und vor allem simplen Lösungen dazu gibt.

1. Schneidet der MM3 Songs ca. 5 Sekunden vor Ende ab und überspielt den Anfang des nächsten Liedes, hässlicher geht's ja mal echt nicht.
2. Wo kann man andere Song - Datenbanken angeben für's Autotaggen?
3. Warum zur Hölle brauche ich die Covers unbedingt herunterzuladen? Da ich vom WMP schon Covers heruntergeladen habe und diese schreibgeschützt sind, kackt MM3 immer beim Versuch ab, seine neuen Covers zu "installieren".
4. Bin ich Vista-Benutzer. Da aber die Ordner C:/Programme/Benutzer/Musik und C:/Benutzer/Musik dieselben sind, macht der MM3 ein wenig Probleme, er zeigt nämlich nur den ersten Ordner an.
5. Manchmal zeigt der MM3 beim Autotaggen per Internet die aktuelle Suche an, manchmal sehe ich dabei den richtigen Interpreten/Album - Titel. Kann ihn aufgrund der Suchgeschwindigkeit nicht anklicken, bis er dann plötzlich inmitten der Menge falscher Angaben aus den Ergebnissen verschwindet. Kann ich diese Ergebnisseite so Filtern, dass ich beispielsweise nur nach Interpreten suchen kann?
6. Wo werde ich diese hässlichen Amazonlinks in meinen Datei, Interpreten, Titel, Alben - Liste los? Als CD-KAUFER kann ich diese nun wirklich nicht gebrauchen, habe ja schliesslich alle im CD-Regal stehen -.-''

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ansonsten war's das dann wohl mit dem Äffchen.

MfG
Triggerfishy
onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Re: Mehrere Probleme mit Media Monkey.

Post by onkel_enno »

1. Kannst du einstellen unter Extras -> Optionen -> Output-Plugins -> Konfigurieren -> Crossfade
2. Versteh ich nicht.
3. Lad sie doch einfach nicht runter, MediaMonkey zwingt dich nicht dazu.
4. Ein Musik-Archiv hat nichts im Profil-Ordner zu suchen - meine Meinung.
5. Warten bis MediaMonkey meint alles gefunden zu haben und dann einfach den Interpreten im Suchfeld eintragen.
6. Klick doch nicht drauf.
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx
prinzip
Posts: 54
Joined: Tue Mar 21, 2006 9:48 am
Location: Germany
Contact:

Re: Mehrere Probleme mit Media Monkey.

Post by prinzip »

onkel_enno wrote: 6. Klick doch nicht drauf.
Diese Links lassen sich aber auch abstellen:
Optionen->Archiv/Aussehen-> [_] Anzeigen Archivl:¹

An der gleichen Stelle kann aber auch eingestellt werden, welche Internetseite beim Klick geöffnet wird.

1 Durch einen GUI-Fehler wird das nicht vollständig augeschrieben dargestellt.


ciao, Maik
prinzip
Posts: 54
Joined: Tue Mar 21, 2006 9:48 am
Location: Germany
Contact:

Re: Mehrere Probleme mit Media Monkey.

Post by prinzip »

prinzip wrote: An der gleichen Stelle kann aber auch eingestellt werden, welche Internetseite beim Klick geöffnet wird.
Interessant ist auch, dass man anstelle einer Internetseite "Archiv" einstellen kann. Dann wird zum Beispiel beim Klick auf den Link beim Interpreten zum selbigen innerhalb des Archives gesprungen. :D


ciao, Maik
Post Reply