Die Ipod-Entscheidung: iTunes vs. MediaMonkey (help)

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

julial49
Posts: 36
Joined: Wed May 09, 2007 8:33 am
Location: Germany
Contact:

Re: Die Ipod-Entscheidung: iTunes vs. MediaMonkey (help)

Post by julial49 » Tue Mar 09, 2010 8:43 am

Oh, Einsprungpunkt klingt nicht gut! Das hatte ich auch mal und wenn ich mich richtig erinnere, hatte das mit DirectX zu tun.

Ich glaube, da hilft nur komplette De- und Neuinstallation. Bei Vista solltest du außerdem darauf achten, dass als Admin installiert wird (Rechtsklick "Ausführen als" oder so ähnlich).

Und ja, ich fürchte du musst zumindest am Anfang iTunes verwenden, um den iPod zu registrieren. Wie genau das geht habe ich in meinem Blog beschrieben, der Link ist weiter oben zu finden.

Legion2017

Re: Die Ipod-Entscheidung: iTunes vs. MediaMonkey (help)

Post by Legion2017 » Fri Jan 13, 2012 4:33 am

Hi Leute, ich grabe diesen Thread noch einmal aus.

Folgendes Problem:
Habe mir einen Nano 6g zugelegt und mit MM 4.0.2 konnte ich diesen auch mit Musik bestücken. Allerdings "vergaß" mein iPod nach kurzer Zeit in ohne erkennbares Muster Cover-Bilder. Darauf habe ich mir das iPhone / iPod Plug-in 4 Addon installiert. Danach war der iPod kein iPod mehr, sondern nur noch ein Massenspeichergerät. Außerdem wird auf dem iPod angezeigt, dass jeder Interpret nur mit einem Album vertreten ist, was sicher für einige, aber nicht für alle Interpreten stimmt.
Dann habe ich die Firmeware des iPods auf den neuesten Stand gebracht. Aus Gründen der Einfachheit mit iTunes. Und seit da habe ich laufend Probleme mit Cover-Bildern und der Anzahl meiner Alben.

Bespiele ich mein iPod mit MM dann habe ich alle Cover, aber die Albenzahl stimmt nicht. Starte ich im Anschluss iTunes, dann wird die Albenzahl korrigiert, aber es verschwinden Cover oder, Cover werden zu Alben zugeordnet, zu denen sie aber nicht gehören (bisher das extremste Ergebnis).

Bespiele ich meinen iPod zuerst mit iTunes, dann fehlen Cover, dafür stimmt die Albenzahl. Starte ich im Anschluss MM, dann fehlen nach wie vor Cover und die Albenzahl wird wieder auf 1 gesetzt.

Ein Wiederherstellen des iPods in iTunes hat wenig gebracht, außer dass ich alles neu einstellen musste. Komisch ist auch, dass in iTunes nicht alle Cover angezeigt werden, obwohl sie im MM vorhanden sind (mal im Tag, mal im Ordner, wenn sie sich nicht in den Tag schreiben ließen).

Hat jemand ähnliche Probleme?

Noch eine Frage ... warum startet MM automatisch sobald ich den iPod anstöpsel? Soweit ich sehen kann habe ich alle Auto-Einlese-Häkchen entfernt ...

Gruß

Post Reply