Filtereinstellung für Interpret!

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

PatZil

Filtereinstellung für Interpret!

Post by PatZil »

Hey Forum! :D

Habe eben das erste mal MM aufgezogen, und schon hab ich eine Frage (die Suche hat nix ausgespuckt)!

Ich würde gern, wenn ich im Archiv nach Interpreten sortiere, nur die Interpreten anzeigen lassen, die ein Album haben!

Interpret
-50 Cent --> zum bsp. 5 Lieder

-System Of A Down
--Hypnotize
--Mezmerize
--Steal This Album
--...

Ich könnte zwar die Filterregel einstellen, das nur die Alben mit mehr als 6 Lieder angezeigt werden, aber dann zeigt es ja die nicht mit an, wo nur 5 Lieder drauf sind (Maxis, etc.)!

Hoffe Ihr wisst was ich meine! :wink:


MfG Patrick
Josti
Posts: 31
Joined: Sat Jan 07, 2006 12:47 pm

Post by Josti »

Ich weiss ja nicht was du bei albenlosen Liedern als Albumtag hast, den müsstest du per Script ausfiltern.

Ich wüsste nicht wie Mediamonkey automatisch wissen soll ob es ein vollständiges Album ist oder nur einzelne Lieder davon.
Guest

Post by Guest »

Die Albenlosenlieder sind leer, haben kein Album drin stehen, und diese sind unter Unbekannt zu finden!

Habe eben nochmal geschaut, der zeigt ja von "jeden" Interpreten die Lieder an!
Er soll halt wirklich nur Interpret -> Album anzeigen, und nicht Interpret -> die & die Lieder!
onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno »

Wenn du auf den Interpreten klickst, zeigt er dir sicher alle Titel des Interpreten an, der Baum klappt aber auch auf und zeigt dir die Alben, also wo ist das Problem bzw. wo liegt der Sinn?
Ansonsten kann ich dir Magic Nodes nahelegen. Damit kommt man auch ein Stück weit.

EDIT:
Mit Magic Nodes und dieser Maske:

Code: Select all

vollständige Alben|SQL filter:Songs.IDAlbum IN (SELECT IDAlbum FROM Songs GROUP BY IDAlbum HAVING Count(SongOrder) = (Max(SongOrder)+1) AND Count(SongOrder) > 1)|show tracks:no\<Album Artist>\<Album>
sollte es funktionieren, aber es dauert ewig lange.
Wenn es für dich unverzichtbar ist, würd ich dir ein eigenes kleines Script schreiben, das dir alles so anzeigt wie du's brauchst - aber nur weil du von Seat-Leon.de rüberkommst :wink:
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx
PatZil

Post by PatZil »

Hey Enrico!

Das mit dem Skript versteh ich nicht so recht, habs runtergeladen und in den Skript Ordner kopiert, aber wo muss ich Deine erstellte Maske hinkopieren!

Image

Ich hätte nähmlich wirklich, wie du gesagt hast, nur die Interpreten dann drin, die halt mit dem Pfeil vorn dran noch einmal ausklappbar sind, wie auf dem Bild zusehen!
In dem Beispiel soll dann halt nur noch A Perfect Circle und Afrob drin stehen bleiben, und die anderen nicht!

Gruß aus dem Leon Forum! :lol:
onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno »

Das Script bitte in den Ordner Scripts\Auto verschieben und MM starten.
Die Maske kannst du dann unter Ändern -> Create Magic Node eintragen.

Mußt dann wie gesagt mal sehen ob es bei Dir auch so lange dauert - kommt immer drauf an wie groß dein Archiv ist.

MfG an die Leons :lol:
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx
PatZil

Post by PatZil »

Sorry, hab ich total vergessen!

DANKE! :D hat funktioniert!


Aber mal noch eine andere Aufgabe für dich Enno! :lol:

Ich möchte eine MP3 CD erstellen von diversen Interpreten, aber da das Autoradio in alphapebetischer Reihenfolge abspielt, erstelle ich .m3u Dateien, das Radio unterstütz das auch! :wink:

Nur darf bei der m3u Playlist keine Pfadangabe dabei sein!

Wenn ich in MM ausgebe sieht das ja so aus:

#EXTINF:243,KKS feat Azad , Curse, Laki, Flipstar - Spinne
F:\MP3s\VA\KKS Feat Azad , Curse, Laki, Flipstar - Spinne.mp3
#EXTINF:226,Moses Pelham Feat. Illmatic, Kool Savas - Strugglin'
F:\MP3s\VA\Moses Pelham Feat. Illmatic, Kool Savas - Strugglin'.mp3


aber auf der CD muss es so aussehen:

\KKS Feat Azad , Curse, Laki, Flipstar - Spinne.mp3
\Moses Pelham Feat. Illmatic, Kool Savas - Strugglin'.mp3



Gibt es da eine möglichkeit das so irgendwie zu exportieren?
Weil es macht doch sehr viel Arbeit das alles zu löschen, was nicht benötigt wird!

Gruß

Zill
onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno »

Jaaa, er lebt noch ... :lol:

Wie brennst du denn deine CDs? MediaMonkey unterstützt ja das mp3-CD-Brennen und auch dabei die m3u-Liste. Das sollte dann ja eigentlich gehen, habe es aber nie Probiert.

Zur Not bastel ich dir was (Script), da es sonst keine andere Möglichkeit gibt.

MfG
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx
PatZil

Post by PatZil »

Das ging ja fix! :o

Brenne eigentlich mit Nero!
Probiere es dann mal mit MM, schreib heut nochmal ob's geklappt hat!

Gruß

Zill
PatZil

Post by PatZil »

Er ist grad beim Brennen, von den Einstellungen her sieht es schon mal sehr gut aus!
Muß nur noch mein Clarion es auch so lesen! 8)

Gruß

Zill
onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno »

PatZil wrote:Das ging ja fix! :o
Türlich, sind doch hier nicht im Leon-Forum :wink:
Nee, Spass, die sind auch immer super schnell

Sag Bescheid wenn du Erkenntnisse hast, interessiert mich nämlich auch.
Vielleicht kann mein Sony das ja auch :o
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx
PatZil

Post by PatZil »

Hab das mal probiert mit der m3u List mit brennen, ging aber leider nicht! Kann auch sein ich hab was vergessen!

Aber man kann ja bei MM so einstellen, das er die Lieder auf der CD dann nummeriert, so das halt die Lieder auch in der Reihenfolge, wie sie in der Playlist ist, gespielt werden!

Gefällt mir immer mehr das Programm! :D


Gruß
Post Reply