Gerät als USB-Massenspeichergerät erkennen

From MediaMonkey Wiki
Jump to: navigation, search


Bei den meisten mit Windows kompatiblen iPod-fremden Geräte handelt es sich entweder um MTP-Geräte (gelegentlich versehen mit dem Merkmal 'Plays for Sure') oder USB-Massenspeichergeräte. Beide funktionieren mit dem WMDM-Plugin, obwohl in manchen Fällen für USB-Massenspeichergeräte das USB-Plugin/Tragbares Gerät zu bevorzugen wäre. So wird dieses Plugin verwendet:

  1. Starten Sie MediaMonkey und schließen Sie das Gerät an.
  2. Rufen Sie das Menü Extras > Optionen > Externe Geräte auf und überprüfen Sie, ob das Gerät von MediaMonkeys WMDM-Plugin erkannt wurde. Falls ja, entfernen Sie die Markierung des Gerätes.
  3. Wählen Sie das Plugin ' USB-Plugin/Tragbares Gerät' und klicken Sie auf 'Konfigurieren'.
  4. Geben Sie auf der Registerkarte 'Geräte-Konfiguration' einen Laufwerksbuchstaben, eine Laufwerksbezeichnung oder eine USB-Geräte-ID ein und klicken Sie auf "OK". Beim nächsten Anschluss des Gerätes wird es vom USB-Plugin/Tragbares Gerät erkannt und nicht vom WMDM-Plugin.
  5. Fahren Sie fort mit der Geräte-Konfiguration.


[[::WebHelp:USB Mass Storage Devices/4.0|English]]  • [[::WebHelp:USB Mass Storage Devices/4.0/de|Deutsch]] • [[::WebHelp:USB Mass Storage Devices/4.0/es|español]] • [[::WebHelp:USB Mass Storage Devices/4.0/fr|français]]


Additional Help: Forum | KnowledgeBase | Support